Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

Kleines Projekt <800

Geposted am

2013-07-08 20:12:42.0

Kunde

bla***

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Admin Notiz: Liebe Auftragnehmer, der Auftraggeber wurde hinsichtlich des Budgets kontaktiert. Vielen Dank

*********************************

Hallo,

ich habe ein dringendes Problem.

Ich habe einen Onlineshop (XT-Commerce) und hole mir jetzt Ebüro (Call Center) an Bord.

Ebüro soll das komplette Telefonmarketing übernehmen. Das bedeutet der Kunde ruft über eine Nummer an und kann entweder a) Eine Bestellung abgeben, b) Eine Rückfrage zur Bestellung vornehmen, c) Sonstige Frage stellen.

 

Nun habe ich zwar ein Adminforce bei dem Onlineshop und hatte extra einen Kunden angelegt. Leider ist es ein Problem, dass es zu viele Klicks fuer ein Ebüro benötigt.

Es sollen maximal zwei Klicks sein und die Sekretärin soll dann auf alles zugreifen können.

 Was stell ich mir vor:

www.celebrities-abendkleider.de/ebuero/login.php?password=213124r135r123521341

Mit diesem Link kann die Dame sich dann direkt auf der Seite einloggen.

Was soll Sie dann sehen:

In der Mitte "Bestellung ansehen" - dann sollen alle Bestellungen kommen. Ggf. auch eine bessere Übersicht wie beim eigentlich Adminforce (nicht nur 20 auf eine Seite). Auch mit Suche der Bestellnummer etc. Hinter der jeweiligen Bestellung soll dann ein Art "Übersicht" kommen und die Nutzer sollen sich die Bestellung ansehen können. Dort sollen sie einen entsprechenden Kommentar abgeben. Darunter soll dann "Bestellung abgeben" kommen. Auf der nächsten Seite: Neuer Kunde weiter mit 1; Bestehender Kunde weiter mit 2

1 Neuer Kunde. Es sollte eigentlich das selbe Formular kommen, wie bei der Anmeldung des Kunden beim Onlineshop. Wenn keine Emailadresse angegeben wird (weil er das nicht will) sollte ggf. eine Pseudomailadresse angelegt werden. Ggf. auch mit Telefonnummer, etc.

und dann siehe unter 2. weiter mit Bestellung

2

Wenn Kunde bereits registriert ist, Kundennummer oder Nachname

ggf. soll rechts neben dem Formular bereits eine Suche anfangen, die eben mit jeder Eingabe eines Buchstabens entsprechend schon Kunden anzeigt, ala google! Beispielsweise wenn ich bereits m eingebe, sollen alle Nachnamen mit m angezeigt werden. wenn ich dann mü eingebe, sollen alle mit mü kommen. Ich denke, du weißt was ich meine.

Dann wenn der Kunde gefunden ist, soll die komplette Adresse angezeigt werden und anschließend bestätigt werden.

Dann kommt das Bestellformular. Entweder Suche über Artikelnummer oder eine Baumauswahl wie im Onlineshop, aber mit Text und ohne bunte Grafiken. GGf. soll dann lediglich der Artikel mit der Kurzbeschreibung kommen.

Und dann soll ein Warenkorb rechts sein, wo die Sekretärin immer den aktuellen Warenkorb sieht.

Zum Schluss soll alles normal abgearbeitet werden. Also wie du siehst, sollte eigentlich viel vom Shop übernommen werden, bloss alles ein wenig einfacher gemacht werden, damit das Call Center sich schnell durchklicken kann. Achtung, es kann sein, dass ggf. mehrere Leute gleichzeitig anrufen und dann mehrere Leute gleichzeitig auf die Seite zugreifen müssen. Bitte das zu beachten. Die Admin-Rechte kann ich dir zur Verfügung stellen.

Ich hoffe ich habe mich halbwegs klar ausgedrückt.

Problematik ist, dass ich nicht so ganz weiss wie der Factorer Billsafe sich auswirkt, wenn eine externe Bestellung erfolgt (also nicht über den Onlineshop). Billsafe ist als Zahlungsvariante eingerichtet, wird ab 01.08.2013 als Zahlungsvariante umgestellt.   Derzeit ist nur die Zahlungsvariante Überweisung eingerichtet. Vielleicht lassen wir das bei der Telefonbestellung erstmal auch so drin. Vielleicht kommt dann Billsafe später! Anbei die Billsafe Schnittstellen-Dokumentation:

http://www.billsafe.de/integration/manuals/BillSAFE_API.pdf

Aber das wäre der nächste Schritt. GGf. kann das auch alles übernommen werden aus dem Shop, bloss ein wenig einfacher gestaltet werden. Wieviel kostet die ganze Sache?