Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Erfahrungswert des Service-Anbieters

Fortgeschritten

Dauer des Projektes

0-3 Monate

Für wie viele Stunden benötigen Sie den Service-Anbieter?

Weniger als 30 Std/Woche

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Nachdem wir mit viel Mühe, Arbeit und Wissenschaft ganz erstaunliche technische Möglichkeiten ersannen, welche die menschlichen Grundbedürfnisse besser denn je absichern, steht die Menschheit nun vor dem Übergang in eine neue Welt – in der es vor allem darum geht, die unendliche Liebe und Leichtigkeit des Seins, sowie die Resonanz mit den Naturwesen um uns und der Weltseele in und zwischen uns auf neue, bewusste Weise wiederzufinden.

Die Wege zu diesen neuen Lichtungen des Seins öffnen sich aber nur, wenn die Sehnsucht, der Ton, die Stimmung, die Bilder und der Duft dieser neuen Welt selbst schon die Wegweiser und Begleiter dahin sind. Mehr oder weniger bewusst gedichtete kindlich-magische Phantasien sind daher nicht zufällig die größten Erfolgsgeschichten der letzten Jahrzehnte – von Disneys Donald Dug, über Ronja Räubertochter oder Bibi Blocksberg, bis hin zu Harry Potter. All dies neuen Mythen sind aus der ewigen Sehnsucht und Phantasie geboren, doch ihre Erlebniswege spielen noch zu sehr in Vergangenheit und Gegenwart.

Daher entsteht nun eine neue Geschichte, sowohl als reale Erlebniswelt (siehe dazu die Anlage), als auch als Mythos und Phantasie in Form von (Kinder)Büchern, Filmen, Apps etc. In deren Mittelpunkt stehen Trixi und ihre Freunde. Trixi – die etymologisch die Reisende, Pilgerin und Glücksbringerin bedeutet – ist eine junge Frau bzw. erwachsen werdendes Mädchen.

Sie soll verschiedene andere "Erfolgsplots" integrieren:

Ein erwachsen werdendes Mädchen ("Jung, Weiblich, Klug"), dass sowohl

- Gespräche mit Gott bzw. der Göttin bzw. Tao, Shiva, Evolution etc. führen kann,

- als auch mit Tieren und Pflanzen sprechen kann,

- und mittels "Alexa" auch mit der gesamten modernen Informations- und Medienwelt.

Daraus ergeben sich potenziell unendliche verschiedene Abenteuergeschichten zu Trixis Entdeckung und Gestaltung der Zukunft, der Liebe, des Glücks etc.

Wir rufen dazu auf, bis zum 15. Juni 2018 eine Geschichte mit dieser weiblichen Hauptfigur zu unserem Aufruf beizusteuern – egal, zu welchem Geschlecht du dich zählst. Das konkrete Thema bleibt dabei dir überlassen, auch die Länge und Art der Geschichte. Es kann auch nur der Anfang einer Geschichte eingereicht werden, wenn daraus der noch ergänzbare Gesamtsinn erkennbar wird.

Gesucht wird außerdem der schönste Zweitnamen für Trixi, also Trixi „Tamtam“ oder „Tula“ oder …

Die Gewinner werden bis Anfang Juli durch eine Jury aus Kultur- und Management-Studentinnen der Hochschule Zittau/Görlitz ermittelt.

Du kannst mit mehreren Geschichten teilnehmen.

Alle Geschichten müssen respektvoll gegenüber anderen sein – unabhängig von Geschlecht, Identifikation, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft o.a. Die Geschichte muss von dir geschrieben worden sein. Plagiate werden nicht toleriert. Die Geschichte muss aber nicht exklusiv sein – sie darf also von dir an anderer Stelle publiziert sein.

Die Geschichten sind bis 15. Juni mit dem Betreff "Trixi-Wettbewerb" zu senden an: [OBSCURED]


Weitere Infos siehe: [OBSCURED]


Kontaktaufnahme einfach über:

[OBSCURED]/


Über den o.g. Wettbewerb hinaus suchen wir für die Entwicklung der Zukunftserlebniswelt und der dazugehörigen  literarischen und virtuellen Phantasy-Welt "Trixi im Morgenland" Buchautoren, sowie Buchgestalter und Grafik Designer. Die Zusammenarbeit kann verschiedene Formen haben: Honorar, Anstellung, Erfolgsbeteiligung u.a. 

Konkreteres zum Unternehmen und zur Zusammenarbeit nach Kontaktaufnahme.