Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

04.06.14 12:43

Kunde

Net***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

EIn von uns entwickelter und bereits im TV ausgestrahlter Spot muss nachträglich hinsichtlich der Vertonung bearbeitet werden. Grund, der Ton ist im Vergleich zu anderen Spots viel Leiser.  Die Begründung der Technik eines TV Senders lautet wie folgt:   

Der Grund warum der Spot leiser erscheint liegt daran, das nach neuer Tonnormregelung die Durchschnittslautstärke des gesamten Spots gepegelt werden muss, d.h. wenn es Spitzen nach oben gibt, dann muss der Rest dementsprechend leiser sein.

So kann es sein, das ein Spot der exakt die selbe Lautstärke über die gesamte Länge einhält eben „lauter“ ist, als ein Spot der mal lauter und mal leiser wird.

 

Der Spot von Big7.com beginnt etwas leiser, holt aber zum Ende deutlich auf. Das ist vom Kunden sicher so gewünscht und der Gesamtclip ist von der Gesamtlautheit auch in Ordnung, wird aber eben wie oben beschrieben auf die Durchschnittslautstärke gepegelt.

 

Wenn der Kunde dies vermeiden möchte, dann müsste er leider den Spot nochmals neu vertonen mit exakt der gleichen Lautstärke über die gesamte Länge.