Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

26.08.13 09:35

Kunde

Seb***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hallo,

ich hatte vor kurzem diesen Auftrag schon eingestellt, leider erreiche ich den aktuellen Programmierer nicht mehr der für die Umsetzung sich bereiterklärte...

Ich benötige eine spezielle Komponente (Ob frei erhältliche/kommerzielle Erweiterungen dafür umgebaut werden, oder etwas eigenes programmiert wird ist mir gleich) für eine medizinische Webseite.

Für diese Seite werden zwei Joomla 2.5 Installationen eingerichtet. Joomla 1 ist öffentlich zugänglich. Joomla 2 dagegen nur intern und mit VPN abgesichert.

1. Unter Joomla 1 soll es einen Fragebogen geben den man ausfüllen kann.

2. Beim absenden des Fragebogens dürfen die Inhalte NICHT unter Joomla 1 gespeichert werden!

Der Inhalt muss direkt auf Joomla 2 in der Datenbank gespeichert werden!

3. Unter Joomla 2 sollen die Inhalte der Fragebögen in einem Administrationsbereich (Im Frontend) aufrufbar und mit diversen Werkzeugen bearbeitbar sein.

Dazu zählt: Archivieren, Verfasser kontaktieren, Fragebogen in ein Forum posten.

4. Unter Joomla 2 soll es ein internes Forum geben in dem man die Fragebögen besprechen kann (Quote einzelner bereiche der Fragebögen und eine verlinkung zum kompletten Fragebogen).

5. Abgearbeitete Fragebögen können archiviert werden. Im Backend von Joomla 2 müssen die aber weiterhin vorhanden sein. Nur dort soll es eine Backup funktion geben, also das man vorhandene Fragebögen als Paket herunterladen bzw. an einem Backupserver schicken kann.

6. Jedem Fragebogen muss automatisch eine eindeutige ID zugeordnet werden (ID#1234) die dem Verfasser mitgeteilt wird und jedem Fragebogen beisteht.

7. Fragebögen müssen im Backend von Joomla 2 editierbar sein. Speziell geht es hier darum, Bilder noch anzuhängen. Hintergrund: Der Verfasser soll eine CD mit einem Röntgenbild mit einschicken. Da hier erst der Klarname herausgenommen werden muss und Röntgenbilder nicht Standartisiert sind, kann man hier nicht automatisiert arbeiten. Zu den beiden Joomlas: Es wird eng mit den deutschen Datenschutzgesetzen gearbeitet, daher dürfen die Inhalte der Fragebögen nur in einem VPN gesicherten Bereich gespeichert werden. Idee dazu war, das man dazu zwei Webspacebereiche mit zwei Datenbanken einrichtet. Bereich 1 ist ganz normal und öffentlich.

Nur die Fragebögen werden beim abschicken nicht dort, sondern im Bereich 2 gesichert der dank VPN nicht von aussen einsehbar sein wird. Hintergrund zum Auftrag: Es dreht sich hier um eine Seite für Ärzte die so bequem einen Krankheitsverlauf einem Expertenteam zusenden können.

Das ganze geht vom Forschungszentrum Borstel aus. Ich hatte dazu, wie schon geschrieben, einen Programmierer, leider erreiche ich ihn seit einigen Wochen nicht mehr und zu heute wäre schon die erste Präsentation der Funktionen geplant gewesen... Daher suche ich nun jemanden, der die Arbeiten in relativ kurzer Zeit durchführen kann. Preis: Pauschalangebote gern gesehen, moderate Stundenpreise wären mir aber auch lieb. Achja, eine theoretische Darstellung des Fragebogens (öffentlicher Bereich) existiert schon und kann hier angeschaut werden: www.alions.eu/index.php/fragebogen