Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Erfahrungswert des Service-Anbieters

Fortgeschritten

Dauer des Projektes

0-3 Monate

Für wie viele Stunden benötigen Sie den Service-Anbieter?

Weniger als 30 Std/Woche

Standort des Freelancers

Deutschland

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir suchen für einen Kunden einen/eine Trainer(in) für folgende 3-tägige Schulung:


Die zweitägige Schulung "Autodesk Inventor Professional - Dynamische Simulation" bietet Ihnen umfassende Einblicke in die Dynamische Simulation von Autodesk Inventor Professional. Sie lernen, Ihre Baugruppen frühzeitig durch die Berücksichtigung der Bauteilbewegungen zu optimieren und dadurch Konstruktions- und Fertigungskosten zuverlässig zu senken.


Im Detail lernen Sie in diesem Kurs die Bedienoberfläche der Programm-Komponente "Dynamische Simulation" von Autodesk Inventor Professional kennen, die Teil der Inventor Simulation Suite ist. Sie erhalten einen Einblick in den Aufbau und die Konzeption der Benutzeroberfläche der Dynamischen Simulation. Zudem erfahren Sie Wissenswertes über Baugruppenabhängigkeiten und Gelenke. Das betrifft die automatische Gelenkumwandlung ebenso wie die manuelle Anfertigung von Gelenken.


Auch die Schwerkrafteinflüsse auf die Mechanik und die Dynamik werden in diesem Seminar unter die Lupe genommen. Sie erlernen die dynamische Simulation von Reibungseinflüssen, Drehmomenten und Krafteinflüssen sowie das Erstellen und Lesen von Ein- und Ausgabediagrammen. Zudem beschäftigt sich die Schulung mit dem Export von dynamischen Einflüssen in FEM.


Mit der dynamischen Simulation, die eine wichtige Komponente der Software Autodesk Inventor Professional darstellt, lernen Sie, die verschiedensten Bewegungen von 3D-Bauteilen und -Baugruppen zu simulieren.


Darüber hinaus können Sie in dieser Schulung mit den erweiterten Funktionen der Dynamischen Simulation praktisch arbeiten.

*

Dynamische Simulation: Anwenderoberfläche und Konzeption

Abhängigkeiten von Baugruppen und Gelenken

Automatische Konvertierung von Gelenken/Gelenke manuell erstellen

Auswirkungen der Schwerkraft

Drehzahl, Drehmomente und Reibungs- und Krafteinflüsse

Diagramme für die Ein- und Ausgabe

Überführung dynamischer Einflüsse in FEM


Die Schulung sollte dieses Jahr noch stattfinden.

Unser Kunde sitzt in 17509 Rubenow