Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

14.02.21 17:47

Angebotsphase läuft

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern.
Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Ich bin auf der suche nach einem Programmierer der mir helfen kann einen bestehenden Code weiterzuentwickeln bzw. zu optimieren.

Angefangen habe ich mit dem Bauplan von Ardutronix.

https://ardutronix.de/pflanzuino-3-automatische-bewaesserung-selber-bauen/


Hinzugekommen sind:

SRF-05* mit dem ich den Wasserstand messe und mir am 0,96 oled anzeigen lasse.

https://www.reichelt.de/magazin/maker-hub/fuellstandsanzeige-mit-ultraschallsensor-hc-sr04/


DHT22* Werte werden am 1.8 Display angezeigt.

https://www.electronicsblog.net/arduino-based-temperature-and-humidityhumidex-meter-with-dht22-sensor-and-color-lcd/


Grove water sensor*

https://wiki.seeedstudio.com/Grove-Water_Sensor/


Das alles läuft auf einem Arduino MEGA2560 aber interagiert nicht miteinander bzw. wird natürlich durch diverse delays gestört.

Da ich kein Programmierer bin, übersteigt das was nun kommt leider meine Möglichkeiten


Ich schreibe dich an weil:


1. Ich gerne möchte, das der SRF-05 bei 10%-20% Wasserstand das 0,96 Display anfängen lässt zu blinken, quasi als optischen "Alarm" und die Pumpe bei trockener Erde nicht mehr angeht um sie vor Trockenlauf zu schützen.


2. Wenn der DHT22 zb. 20% oder 30% Luftfeuchte anzeigt, ein 2.Relais anspringt und Pflanzen von oben Bewässert werden.


3. Der Grove Wassersensor alle 12 Stunden abgefragt wird und bei Wert 0(Sensor nass) pumpe wieder ausschaltet(Sumpfzone).


4. Ich gerne noch einen 2. Bodenfeuchte Sensor auf dem LCD Keypad Shield für eine 2. "Zone" hätte.

Bei dem ich wie beim 1. auch die feuchte in % einstellen kann um eine Pumpe zu starten.