Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

6.000 - 10.000

Geposted am

2013-01-23 14:06:08.0

Kunde

Fri***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Erstellung eines Web-basierten „Anwendungsberaters“ mit formal noch zu bestimmenden Frontends (Wizard- oder Tabellen-Form) für Kunden und der dahinter liegenden Datenbank- und Web-Service-Struktur (Backend).

Werkzeuge und Technologien: HTML5, Javascript, PHP o.ä., jQuery, Ajax, Webservices, MySQL oder MS-SQL.

 

Unsere Produkte zur industriellen Durchflussmessung sind beratungsintensiv und bieten eine erhebliche Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Die Komplexität der Produkte scheint für den Nicht-Fachmann kaum überschaubar. Als kleines mittelständisches Unternehmen sind wir auf Kunden und Partner in aller Welt angewiesen, die in den Industrien beruflich zuhause sind, mit denen auf wir uns beschäftigen. Diese Partner sind nur ausnahmsweise aber auch gleichzeitig Durchflussspezialisten. Wir haben mithin einen Ausweg aus dem Dilemma zu finden, hoch-beratungsintensive und komplexe Produkte an Multiplikatoren zu vertreiben, die sich nicht ständig mit der Materie der industriellen Durchflussmessung beschäftigen. Die Reduktion der Komplexität kann nur durch eine sinnvolle und zulässige Standardisierung und Vereinfachung erfolgen. Zur konkreten Handhabung der Standardlösungen für die jeweiligen Standardaufgaben planen wir die Bereitstellung eines web-basierten Beraters für diese genannte Kunden- und Partnergruppe. Dieser soll eine Begleitung bieten bei der Beantwortung der zentralen Fragen, die sich bei der Abarbeitung ihrer Messaufgaben ergeben. Diese Fragen betreffen die Anwendung selbst, den Prozess und die beteiligten Elemente (Rohrleitung, Sensor, Medium usw.). Am Ende sollen als Ergebnisse stehen: eine Standardlösung mit Geräte- und Komponentenliste, eine Prinzip-Abbildung (Hookup), ein Angebots- oder Anfragetext und ein Preis.

 

In einem ersten Schritt geht es um einen einzigen Kundenanwendungsbereich, in weiteren Schritten sollen nach ersten Handhabungserfahrungen weitere Anwendungsbereiche in kurzer Folge dazu kommen. Bei der von uns bereitzustellenden „Web-App“ soll es sich um ein mehrsprachig einsetzbares Tool handeln, das auf Tablet-PCs und Smartphones so gut und sicher läuft wie auf einem herkömmlichen PC mit einem beliebigen Betriebssystem. Das scheint uns auf einfache Weise am besten auf  einer HTML5-Basis umsetzbar. Um die Handhabbarkeit zu erhöhen, möchten wir auf einen bei jedem Arbeitsschritt erforderlichen Neuaufbau der Seite verzichten. Das wiederum scheint uns am besten machbar durch den Einsatz von client-orientierten Skripten. Der Fundus unseres Experten-Wissens wird über Datenbank-Abfrage oder als Funktion bereitgestellt, deren Resultate mittels eines Web-Services bereitgestellt werden. Die Pflege und Erweiterung der Datenbank benötigt eine eigene Verwaltungsschnittstelle.