Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

Kleines Projekt <800

Geposted am

2014-03-17 12:51:52.0

Kunde

Dey***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hallo,

ich möchte gerne für mein Unternehmen eine neue Homepage erstellen lassen.

Als Grundgerüst sind Webspace in ausreichender Menge, Wordpress, Datenbanken, Standart Scripsprachen verfügbar.

Ziel des Projektes ist des folgende beiden Homepages

www.deytona.de und www.deytona-ug.de

auf eine gemeinsame Homepage umzustellen.

Beide Firmen sind unter der gleichen "Marke" tätig. Entsprechend soll die Homepage insgesamt auch in einem ganzheitlichen Aussehen online gehen.

Beide Firmen haben zwar den änlichen Namen und auch ein sehr änliches Logo, sind aber in Unterschiedlichen Geschäftsbereichen tätig.

Die Einzelfirma ist im Bereich Projektrealisierung, Technikerservice etc in der Veranstaltungsbranche tätig.

Die UG ist im Bereich Personaldisposition und Dry Hire tätig.

Auf der Homepage sollte das, wenn man auch den entsprechenden Menuepunkt klickt entsprechend auch sichtbar sein, z.B. in dem sich das Logo ändert, vielleicht auch leicht die Farbe der Homepage.

Generell ist es neben der reinen Beschreibung der entsprechenden Tätigkeit auch wichtig, dass man die Referenzen in Bild und eventuell auch Video darstellen kann. Ein wenig als Slideshow damit man so generell eine Übersicht hat was möglich ist, aber auch nach Projekten sortiert, wenn man einem Kunden ein spezielles Beispiel nennen möchte.

Hier ist aber eine Trennung von Einzelfirma und UG wichtig. Eine Möglichkeit der Umsetzung wäre das zwar alle Referenzen in einem Menuepunkt stecken, aber dann die Möglichkeit besteht zu sagen, diese Referenz gehört zum Punkt Personaldisposition oder Projektrealisierung.

Das Menü soll als Menüband vorhanden sein.

Logo ist ebenfalls als PDF vorhanden.

 

Generell bin ich nicht auf Wordpress festgelegt, ich finde es aber halbwegs einfach zu administrieren.

Mit Joomla und Typo3 hatte ich bisher nicht so gute Erfahrungen.

 

Es gibt generell keine Eile bei der Erstellung. Es muss nicht bis ende nächster Woche fertig sein.

Zeitnah wäre aber dennoch schön.