Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

Kleines Projekt <800

Geposted am

2014-02-01 09:55:28.0

Kunde

Pra***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir suchen einen Grafiker der gerne Wein Trinkt!

 

Weinetikette für:

(preiswerter bis hochwertiger Klasse)

 

für Weine:

Rotwein

Weißwein

Rosé

 

1. Klassik (Jung & Modern)

Zweigelt Klassik*

Weinviertel DAC, Grüner Veltliner  

Sauvignon Blanc, Leicht & Fruchtig

Rosé

2. Lagenwein

Sankt Laurent Erdpress

Zweigelt Exquisit Kittl

(GV, Sauvignon blanc) Rotenpüllen

 (GV, Riesling)  Heiligen Berg

 

3. Reserve

Baron Cuvée

Grüner Veltliner Steinberg

Sauvignon Blanc Heiligenberg am Pfaaracker 

 

Flaschen:       Weißwein: Rheinweinflasche grün

                        Rotwein: Bordeauxflasche braun

                        Rose: Rheinwein weiß

                        Reserve: Bordeauxflasche braun      

 

Schraubverschluss Schwarz mit Wappen:

Etiketten Maße:

Egal; Klassik, Lagenwein, Reserve sollten die gleichen Abmessungen haben, damit keine zusätzlichen Kosten beim Druck entstehen!

 

Logo:

Es sollte in seinen Grundzügen erhalten bleiben. Über den Hintergrund und ob es einen Rahmen bekommen soll oder nicht, kann diskutiert werden à Wiedererkennungswert soll unbedingt erhalten bleiben!  

 

> Logo Prägungen können sich für die Qualitätsstufen nur entlang der Farben ändern:

                        z.b. Classic/SILBER    Lagenwein/ GOLD  Reserve/KUPFER

 

Folgende wichtige Punkte für das Etikette:

 

Es muss eine Linie durch alle drei Stufen erkennbar sein (Klassik(Jugendlich/modern –   Lagenwein – Reserve),       die Etiketten der drei Stufen sollen jedoch nicht ident aussehen.

 

> Bezug zur Natur, Natürlichkeit, Naturverbundenheit.

> Der Mut meiner Eltern, zur damaligen Zeit auf Bio umzustellen.

> Das stete Bemühen, das Beste aus der Traube zu holen

> Die Einzigartigkeit/der Stellenwert der Produkte (Nespresso, Appel,…) soll zum                Ausdruck gebracht werden à Kunde soll stolz sein, wenn er es kauft!

> Das Vorderetikette soll nicht überladen sein, da es auch ein Rücketikette gibt!

> Rot-, Weiß- und Roséweine in derselben Stufe erhalten wenn möglich die automatisch   dieselbe Etikette  (Kostengründe)!

Mit freundlichen Grüßen,

 Stefan P.