Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

800 - 1.500

Geposted am

2013-08-27 09:55:12.0

Kunde

bla***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir suchen eine Internetlösung

 

1.      Kriterium: Datum-Auswahl

          Vorgabe: 3 Objekte (Objekt 1, Objekt 2, Objekt 3)

          Bei Datum-Auswahl soll es anzeigen, wie viel Objekte frei sind.

          Falls alle reserviert sind, kann das Datum nicht angewählt werden oder es erscheint die 0, und bei der Bestellung kommt der Hinweis, dass man auf der Reserveliste steht!!

 

2.      Kriterium: Objekt-Auswahl

          Freie Objekte können einzeln ausgewählt werden

          Ein Objekt besteht aus zwei Seiten zu je 6 Einheiten

          Diese Einheiten müssen komplett mit zur Verfügung stehenden Formen besetzt werden.

          Die Besetzung kann verschieden erfolgen:

 

a)      Besetzung komplett über vorgegebene Formenmuster

          Die Formenmuster sind vorgegebene Zusammenstellungen aus Formen der Formenliste

          -      das Formenmuster wird bei Auswahl in das Objekt übertragen

          -      die einzelnen Formen können verschoben werden

          -      die Formen können durch andere gleich grosse Formen aus der Formenliste ersetzt werden

          -      verwendete Formenmuster bleiben erhalten und können erneut ausgewählt werden, bestehende Formen im Objekt werden nach einer Sicherheits-Rückfrage und Bestätigung überschrieben, resp. ersetzt. Die ersetzte Form geht automatisch zurück in die Formenliste.

 

b)      Besetzung mit verschiedenen Formen aus einer Formenliste

          Die Formen können unterschiedlich breit sein und eine oder mehrere Einheiten ausfüllen.

          Mit einer Form ausgefüllte Einheit wird vom Programm als besetzt gekennzeichnet. Sie wird erst wieder frei gegeben, wenn diese Einheit freigegeben ist.

          Formen die von der Grösse her, nicht mehr ins Objekt passen, weil sie nicht mehr der Grösse der freien Einheiten entsprechen, werden inaktiv (Ausnahme Vergrösserungsansicht)

          -      die Formen können in das Objekt eingefügt werden

          -      die Formen können im Objekt verschoben werden

          -      die Formen können wieder gelöscht und getauscht werden

 

c)      Zusatz-Formen

          Für einzelne Formen stehen Zusatz-Formen zur Verfügung, diese öffnen sich, bei  Auswahl der entsprechenden Form.

 

d)      Preisanzeige

          Jedes Objekt hat einen Grundpreis, der bei Auswahl angezeigt wird. Alle Formen (auch Zusatz-Formen) sind mit einem Preis hinterlegt. Sobald also eine Form oder Zusatz-Form in das Objekt eingefügt wird, wird der Preis zum Grundpreis addiert.

 

3.      Darstellung

a)      Formenmuster und die Formen in der Formenliste sind minimiert dargestellt. Sobald man mit der Maus darüber fährt, werden diese vergrössert dargestellt, um Details zu erkennen.

b)      Die Ansicht des Objektes wird von links, rechts und von hinten dargestellt .

c)      Für die Ansicht stehen für alle Formen Bilder zur Verfügung: Skizzen für die kleinen Ansichten, Fotos für die Gross-/Detailansicht (jpg)

 

4.      Ablauf der Reservation

          Nach Auswahl des Datums und Objektes erfolgt die Reservationsabfrage:

          Bezeichnung

          Name, Adresse, Telefon

          Dauer

          Abholzeit

          Rückgabezeit

          Auflistung des reservierten und zusammengestellten Objektes inkl. Preise

          Option (Auswahl von Zusatz-Formen)

          Kaution – automatisch (1/2 Preis oder Mindestbetrag)

          Zahlungsart

 

5.      Speichern

          Selbstzusammengestellte Objekte mit Formen können mit einem Namen im eigenen Login gespeichert werden, damit man zu einem späteren Zeitpunkt wieder darauf zurückgreifen kann, ohne das Objekt erneut zusammenzustellen, resp. damit dieses mit wenig Aufwand optimiert/ergänzt werden kann.

 

6.      Das Angebot soll auch als APP Web zur Verfügung stehen