Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

Kleines Projekt <800

Geposted am

2012-07-19 19:51:07.0

Kunde

mic***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Es wird ein Webinterface benötigt, in dem die User für einen FileZilla-FTP-Server verwaltet werden sollen.

Für FileZilla selbst muss nur eine XML-Datei erzeugt werden (siehe XML beispielsweise hier: http://trac.filezilla-project.org/attachment/ticket/5581/FileZilla%20Server.xml )  

In der ersten Ausbaustufe müssen für jeden User nur Username, Passwort (md5-hashed) und "Permission Dir" variabel angegeben werden können; alles andere wird statisch vorgegeben (hardcoded).

Das Webinterface muss entweder beim Aufruf aus der aktuellen XML alle aktuellen Benutzer auslesen oder die gesamte Verwaltung passiert primär in einer SQL-DB welche bei Änderung immer in eine neue XML "exportiert" wird.

Eine kleine Besonderheit: Es gibt wenige vorgegebene User (wie bspw. "admin", "gast"), die immer mit vorgegebenen Daten in der XML vorhanden sein müssen, aber im Webinterface weder angezeigt geschweige denn editiert werden dürfen.

Für die Neu-Anlage von Usern muss es eine Blacklist von unerlaubten Usernamen geben.