Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

09.11.18 14:37

Kunde

Chr***

Standort des Freelancers

Deutschland

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir, ein Start-Up aus Stuttgart, arbeiten an einer Geschäftsidee, bei welchem wir unseren Endkunden eine Webbasierende Verwaltungslösung anbieten.

Grundsätzlich muss es uns möglich sein, Kunden in einem „Backend“ anzulegen und den Kunden entsprechende User (Lizenzmodell) mit spezifischen Rechten freizuschalten.

Unser Kunde erhält eine Subdomain über welche er bzw. seine Anwender sich (auch zeitgleich) einloggen und Daten bearbeiten können.


Im ersten Projekt-Step soll ein Login und das Verwalten von Kontakten umgesetzt werden. Zu Kontakten gehören:

Hersteller, Lieferanten und dazugehörige Ansprechpartner, wobei auch Ansprechpartner ohne Unternehmenszuordnung erfasst werden können.

Zu allen Kontakten sollen neben Kontaktdetails auch Dokumente (PDF in bestimmter Größe) zugewiesen werden können.

Eine integrierte Benutzerverwaltung (Je Anwender lesen, schreiben, löschen, sperren) ermöglicht dem Endkunden die Rechtevergabe für seine eigenen Anwender.

Gesicherte Datenübertragung bzw. eine gesicherte Verbindung/ Login an unserem Webserver muss gewährleistet werden.

Backups die ggfs. von uns in die Kunden-DB eingespielt werden müssen automatisiert generiert werden.


Im weiteren Projektverlauf sollen die Module:

Lagerverwaltung (Lager, Lagerbereich, Lagerplätze)

Artikelverwaltung

Inventarverwaltung

Dokumentation von Warenbewegungen, ein Berichtswesen + und eine Druckfunktion zur Erstellung von Lager/Artikel & Inventaretiketten

umgesetzt werden.  Weitere Funktionen/Bausteine/Module sind bereits angedacht.


Die Module müssen untereinander „kommunizieren“ auch soll eine „App“ bzw. zur mobilen Datenerfassung mit der Webanwendung kommunizieren.

Erste Details/ Funktionsbeschreibungen sind ausgearbeitet und sollten vorab (vor Auftragsvergabe) bei einem Termin abgestimmt werden.

Bei diesem Termin, gerne auch bei Ihnen im Haus, sollte auch der „Fahrplan“ für die weiteren Module geklärt werden.


Ein NDA ist erforderlich, der Quellcode (Eigentumsübertragung) inkl. Dokumentation gehört zum Lieferumfang.

Eine langfristige Zusammenarbeit ggfs. auch für weitere Projekte ist ausdrücklich erwünscht.


Rückfragen gerne per Mail.