Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

Kleines Projekt <800

Geposted am

2013-05-02 19:39:08.0

Kunde

Hei***

Dieses Projekt wurde beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Mein Provider 1&1 hat mir vor einiger Zeit geschrieben, dass sie zum 1.4.2013 die Versionen PHP4 und PHP5.2 nicht mehr unterstützen, sondern aus Sicherheitsgründen auf PHP5.4 umstellen. 

 

Meine beiden Webseiten (deutsche und englische) haben aber die Version PHP 4.4.9. 

 

Leider gibt es kaum noch Provider, die mit PHP4 arbeiten, da diese Scriptsprache schon seit Jahren veraltet und teilweise auch mit Sicherheitslücken behaftet ist. Das heißt, PHP müsste angepasst werden, was sich aber bei meinem CMS-Modul von Contenido als schwierig und zeitaufwendig erwiesen hat. Denn auch Contenido müsste ein update erfahren und angepasst werden.

 

Inzwischen habe ich erfahren, dass 1&1 die endgültige Umstellung von PHP auf den Herbst dieses Jahres verschoben hat , sodass meine beiden e-shops noch bis dahin funktionieren. 

 

Außerdem besteht laut 1&1 noch die Möglichkeit, dass ich meine beiden e-shops mit der alten PHP- und MySQL-Version von einem Programmierer auf einen vServer (Rootserver), der auch von anderen benutzt wird) bzw. einen 1&1 XXL-Server installieren und konektieren lasse.

 

Ich suche deshalb einen Programmierer / Student, der Erfahrung mit der Installation von vServer (Rootserver) hat und diesen auch bei Bedarf später administrieren kann. Er müsste Erfahrung mit seriellen Konsolen (Serkon) und Linux haben. 

 

Sollte er darüber hinaus noch Erfahrung mit PHP5.4 und gleichzeitig auch mit der e-shop Software Openstore von der Fa. Leitbild (aktuelle Version P4.2.0.6 Mac OS X, EXTENDER Mail 3.x) und dem Content Management System Contenido (aktuelle Version 4.6.8) haben, so wäre dies eventuell für die Zukunft hervorragend aber nicht unbedingt erforderlich.

 

Die Fa. Leitbild Media GmbH gibt es schon lange nicht mehr und ein update der Software Openstore P4.2.0.6. Mac OS X, EXTENDED Mail 3.x ist deshalb schon lange nicht mehr möglich. Deshalb kann ich auch mit meinem aktuellen Betriebssystem Mac OSX.6.8 keine neuen Bilder, Infotexte etc. mehr von meinem backend hoch laden, da die beiden Systeme nicht mehr kompatibel sind. Damit habe ich mich aber abgefunden. Ich möchte aber den Status quo erhalten.

 

Einen neuen e-shop bzw. eine neue website möchte ich nicht mehr in Auftrag geben. Es reicht mir vollkommen, wenn die beiden aktuellen e-shops auf einen 1&1 XXL-Server portiert werden und ab und zu bei Bedarf administriert werden.