Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

1.500 - 3.000

Geposted am

2014-11-19 20:42:23.0

Kunde

joy***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Es sollen die Aufgaben des Pflichtenheftes abgearbeitet werden.

 

Das ist joycard:

joycard wurde vor acht Jahren gegründert. Mit joycard zahlt man alleine oder zu zweit beliebig oft den halben Preis in Berlin bei über 150 Partner. joycard-Partner sind Restaurants, Bars, Theater, Kinos und viele mehr. Die joycard kostet derzeit 50 Euro im Jahr und ist eine physisch anfassbare Plastikkarte im Scheckkartenformat.

 

Angaben zur derzeitigen Technik:

Die derzeitige Webseite von joycard läuft auf Wordpress. Die App für iOs und android wurde als Webapp über Phonegap entwickelt. Die App zieht sich die Daten über eine API aus dem Web bzw. der Mysql-Datenbank. Die Quellcodes sind offen und wir haben alle Reche an den Werken, so dass Sie daran problemlos weiterarbeiten können.

 

Ziel des Projektes:

Die Webseite von joycard insbesondere das Backend, soll erweitert werden. Es soll eine Abonnentenverwaltung mit einer entsprechenden automatisieren Zahlungsabwicklung und Debitorenmanagement geschaffen werden. Zeitgleich soll die App funktionell erweitert werden mit dem Ziel, dass zukünftig nicht nur eine Plastik-joycard gibt, sondern auch eine digitale joycard. Man soll sich also in der App anmelden können, welche sich dann online mit der Abonnentenverwaltung verbindet und mittels der App die Nutzung einer digitalen joycard ermöglicht. Zusätzlich sollen diverse andere Features drum herum geschaffen und ein paar Änderungen an der Webseite durchgeführt werden. Hauptziel des Projektes ist aber die Schaffung der digitalen joycard mit der Abonnentenverwaltung. Darüber hinaus ist nach Abschluss dieses Projektes ein anschließender Support der Webseite und der App, also eine weitere langfristige Zusammenarbeit gewünscht.

 

Erweiterung der Technik durch Sie:

Um die Arbeit zu vereinfachen, können Sie selbstverständlich auch Plugins verwenden und bei Wordpress installieren. Das ganze System von joycard und alle Plugins müssen aber zwingend über Wordpress update-fähig bleiben. Die von Ihnen vorgeschlagenen Plugins werden mit joycard abgesprochen. Es soll alles auf Deutsch sein. Je nachdem welche Plugins vorgeschlagen werden, kann ich jene nach vorheriger Absprache nach Fertigstellung des Projektes übernehmen; es sollen natürlich nicht horrende Kosten für Plugins anfallen; entscheidend sind am Ende unsere Gesamtkosten für das Projekt also jene für Sie als Entwickler und jene für Plugins. Wünschenswert sind aber natürlich kostenfreie Plugins.

 

Weitere Informationen zum Projekt:

Wir bezahlen nach Fertigstellung des Projektes und Erhalt der Rechnung. Alternativ kann auch über Twago per safePay bezahlt werden. Wir vereinbaren eine schriftliche Auftragsvereinbarung, in welcher Sie sich unter anderem zur Geheimhaltung sowie dem Datenschutz verpflichten. Zudem gehen alle übertragbaren Rechte und Dateien in offener Form an joycard. Das Projekt wird zur Zufriedenheit von joycard fertigstellt.

Bitte nur mitbieten, wenn Sie auch alles vollständig umsetzen können und idealerweise auch schon entsprechende Erfahrungen haben.