Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

2013-09-09 15:37:32.0

Kunde

Lan***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Konkret geht es um die älteste und größte Community zum Thema Drogen in Deutschland.

Die Community ist 15 Jahre alt und die Software wurde vom damaligen Besitzer selbst geschrieben. Allerdings nicht gerade professionel und über einen langen Zeitraum. Dementsprechend unterschiedlich ist der Code, auch weil zwischenzeitlich andere Leute Erweiterungen und Bugfixes integriert haben. Das Design ist ebenfalls uralt und schrecklich.

Im Moment ist die Software mit PHP geschrieben und verwendet eine MySQL-Datenbank um Informationen zu speichern.

Von der uralten Software würden wir uns gerne komplett trennen. Das heißt ansich müsste nicht viel selbst programmiert werden, die meisten Funktionen werden die Standard-CMS von heute von Haus aus können.

Allerdings sollen keine alten Datensätze verloren gehen. Das wird wahrscheinlich der "nervigste" Punkt.

 

Wir bräuchten Jemanden der:

- unsere Community in Drupal (oder wenn ein anderes System empfohlen wird auch ein anderes) umsetzt.

Das heißt sämtliche Funktionen und Daten müssen in das neue System konvertiert werden. Die meisten (oder alle) Erweiterungen die wir benutzen würden gibt es für Drupal schon, falls nicht müsste man kleinere Module selbst schreiben oder zumindest an das land-der-traeume.de anpassen.

 

Besonders wichtig ist, dass die alten Datensätze im neuen System einwandfrei übernommen werden können. Das Forum ist der am meisten benutzte Bereich unserer Seite, dort würden wir gerne auch eine leistungsfähige Software verwenden die auch in Zukunft weiterentwickelt wird. Allgemein hätten wir gerne das die einzelnen Softwarestücken, auch wenn sie verzahnt werden, leicht zu warten und updaten sind.

Da es um das Thema Drogen geht wäre es uns allen auch wichtig, dass das neue System sicher ist.

Letztendlich müsste auch das Design erneuert werden, wobei das durch das Templatesystem nicht all zu schwer sein sollte. Zur Debatte steht ein vorgefertigtes Template das noch speziell auf unsere Bedürfnisse angepasst wird oder ein komplett neues zu erstellen.

 

Die Teilbereiche unserer Community (bzw. wie wir uns die neue Software vorstellen):

 

Es sollte alles übersichtlich und ineinander integriert sein. Sprich nur einmal einloggen um auf alle Bereiche zu kommen. Wir benötigen sehr viele unterschiedliche Rollen und Rechte. Das Design sollte frisch und neu wirken, aber trotzdem einen bestimmten Wiedererkennungswert besitzen.

 

Es soll geben:

- Ein Wiki

- Ein Forum (am liebsten das Burning Board, aber nicht zwingend notwendig)

- Ein Chat (wurde schon neu geschrieben. Je nach dem wie leicht er in Drupal integrierbar ist wollen wir diesen benutzen, wenn es aus irgendeinem Grund kein Sinn macht würden wir auch eine schon vorhandene Chatsoftware verwenden)

- Umfragen

- Ein Bereich für News

- Links

- Mitglieder mit bestimmten Rang sollen selber Artikel schreiben dürfen die auf der Seite veröffentlich werden (nach Freischaltung eines Berechtigten)

- Ein Medienbereich (Videos, Links zu Dokus, Gallerie, ....)

- evtl eine eigene Seite für jeden User, wie bei Facebook auf dem jeder Nachrichten hinterlassen kann. Die sollten aber öffentlich für jeden sichtbar sein da wir keine Beschaffungsplattform sein wollen und somit Handel unterdrücken können.

- evtl. ein Modul mit dem jeder seinen eigenen Blog eröffnen kann. Da sind wir aber noch nicht sicher.

- Tripberichte, also "Niedergeschriebene Erfahrungen beim Drogenkonsum" müssen alle übernommen werden und es muss möglich sein auch neue zu schreiben, mit Bewertung. Am besten wäre es die Tripberichte mit dem Wiki bzw. den Informationen zu den einzelnen Drogen zu verknüpfen.

- Ein Bereich zum Verwalten von Werbebannern von unseren Sponsoren

- Bereiche/Kategorien für Artikel, auch statische Seiten

 

Das sollte es fürs erste von mir gewesen sein, ich würde mich über Rückmeldungen freuen!

 

Ich kann nicht wirklich einschätzen wieviel das kosten würde, da fehlt mir die Erfahrung. Unser Budget ist auf jeden Fall beschränkt. Ich wähle unten mal 3.000-6.000€ aus, wobei es bei 6.000€ schon ein bischen knapp wird.

 

Grüße Land der Träume