Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

11.04.14 23:24

Kunde

Mar***

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hallo an alle Interessenten,

Ich bin daytrader und suche jemanden, der meine Tagesstatistik auf Vordermann bringt. Da ich jetzt nicht jeden einzelnen Punkt hier aufschreiben möchte gebe ich einen kurzen Überblick mit den 5 wichtigsten Dingen, die als Analayse für mich wichtig sind. Wie sie anhand des angehängten Dokuments erkennen können, ist die Tabelle fast fertig und muss einfach nur erweitert werden, um diese Punkte. Für jemand geübten ist das wahrscheinlich eine Kleinigkeit.

* Die exel Tabelle besteht im Moment aus 4 Registerkarten. Registerkarte "Future Trades" soll bestehen bleiben und ist die wichtigste. Da muss eigentlich nur geändert werden, dass wenn ich DJIA eingebe in Spalte E muss automatisch in Spalte Q und AA der Betrag in Dollar angezeigt werden.

*Registerkarte "Daten" sollte eigentlich eine Art Überblick werden pro Tag,Gewinn und Verlust Daten, die ich schon eingetragen habe. Aber einige Spalten können auch gelöscht werden, aber das können wir dann am Telefon besprechen.

Registerkarte "Equity Kurve" soll darstellen wie sich mein Kapitaleinsatz entwickelt ausgehend von 70.000 auf Monatsbasis. Wie sie sehen funktioniert das im Moment nicht.

Registerkarte "Grössenverteilung kann raus.

* es sollte eine Spalte mehr eingefügt werden wo der Tagesumsatz zu sehen ist bzw. das Tagesergebnis in Dollar oder/und in Euro, je nachdem was gehandelt wurde, manchmal ja auch beides

 

Ich habe den angefangenen April als Datei angehängt. Die Monate davor lassen wir weg.

Es sollte für jeden Monat ein Registerblatt oder separate exel Tabelle geben, so dass ich immer nach dem Stand schauen kann und nicht erst kompliziert etwas zusammen rechnen muss.

 

Ich denke, dass ist im groben alles, könnte sein das mir noch eine Kleinigkeit einfällt, aber ich denke dann ist es keine grosse Sache.

Natürlich sollten die Zellen alle miteinander verbunden sein etc. das wenn ich z.B. mein Equity erhöhe oder vermindere am Jahresanfang, dass dann alles automatisch läuft, aber ich denke das ist klar.

Falls noch Fragen sind, bitte kontaktieren Sie mich per email. Da ich den Job professionel ausübe, und vor 6 Monaten erst angefangen habe, ist das Honorar eine wichtige Entscheidungsbasis.

Vorab vielen Dank udn vielleicht bis bald

Marcus Jahn