Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

17.02.13 21:06

Kunde

Rad***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

- Anmeldung auf der Webseite mit Stammdaten und Streamadresse (IP + Port)

- automatische Vergabe einer Rufnummer (aus einem vorgegeben Pool)

- Bestellung Premium: AdFree und eigene Ortsvorwahl

- Manuelle Bearbeitung durch den Administrator - Kunde bekommt weiterhin automatisch eine Rufnummer zugewiesen. Bei "AdFree" kann  der Administrator im Adminbereich die Werbung für diesen Kunden aus

- schalten; bei eigener Ortsvorwahl bestellt der Administrator dem Kunden manuell eine neue Nummer mit seiner Ortsvorwahl, die als Zusatz-Rufnummer im Kundeninterface erscheint.

- Kunde erhält per eMail und im Login-Bereich direkt seine Nummer

- Login

- Ändern von Streamadresse (IP + Port) in Echtzeit möglich

- Bestellung von "AdFree" in Echtzeit möglich (es wird keine Werbung mehr vor dem Stream geschaltet)

- Festlegen von Rufnummerweiterleitungen ins Festnetz

- Zeitenregel (18-20 Uhr auf Rufnummer1; 20-22 Uhr auf Rufnummer2)

- Download vom Anrufbeantworter (als .mp3)

- eMail Benachrichtigung an eMail Adresse aus den Stammdaten

- PrePaid Guthaben aufladen: Weiterleitung ins Festnetz nur mit Guthaben möglich

- Wird der Kunde weitergeleitet soll das Guthaben von seinem Konto abgebucht werden (Verknüpfung mit einem SIP-Anbieter).

- Tonwahl Menü ein/ausschalten

- "1" für "Radio am Telefon hören" (automatisch immer eingestellt)

- "2" für "Mit dem Moderator im Studio sprechen"

- Weiterleitung an Festnetznummer, kann nur aktiviert werden wenn Guthaben vorhanden

- "3" für "Musikwunsch und Grüße aufsprechen"

- Drückt der Hörer nichts, wird er nach 10 Sekunden direkt ins Radioprogramm geleitet (wie als hätte er "1" gedruckt)

- Admin

- Kundenübersicht / Rufnummer Übersicht

- "Zweitnummer" einfügen, für z.B. Ortsvorwahl

- Bestimmte Kunden auf "AdFree" setzen

 

- mp3-Dateien für Werbung hochladen

- im besten Fall "Global" und "Lokal" für einzelne Kunden, wobei die "Lokale Datei" die "Globale" überschreibt

 

- Zusatz

- Im besten Fall kann der Kunde im Login-Bereich weitere Rufnummern mit anderen Streamadressen (IP + Port) bestellen, so dass er mehrere Genre

- Channels über ein Kundenkonto verwalten kann.