Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

28.07.18 23:28

Kunde

rob***

Dieses Projekt läuft

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hallo Leute,


als Nutzer des Shopsystem Shopware und Händler von Software Lizenzen benötige ich ein Lösung bzw. eine Plug-In Entwicklung.


Beschreibung:

Bei Anlegen Digitaler Artikel besteht die Funktion ESD Produkte nach Zahlungseingang für den Kunden sofort freizugeben. Im Menü Baum ESD können entsprechend Lizenznummer eingepflegt werden. Dies Funktioniert so weil auch ganz gut.


Extra Funktion die benötigt wird:

Wir haben auch Volumenlizenzschlüssel die beispielsweise für 1-20 Aktivierung vorgesehen ist und mehr.

Wenn wir nun einen Entsprechende Lizenzschlüssen 5x einbetten würden besteht das Problem wenn ein Kunde 3 Lizenzen erwirb 3 gleiche Lizenzen erhält. Dies möchten einigen Kunden nicht, dies gilt zu vermeiden.


Beispiel

Wir würden gerne eine Funktion haben:

Lizenzschlüssel 1 XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (Feld zum eintragen wie oft der Key verkauf werden kann zum Beispiel 5 mal)

Lizenzschlüssel 2 XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (Feld zum eintragen wie oft der Key verkauf werden kann zum Beispiel 3 mal)

Lizenzschlüssel 3 XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (Feld zum eintragen wie oft der Key verkauf werden kann zum Beispiel 1 mal)

ect. also, wenn ein Kunde 2 Lizenzen erwirbt soll dieser Lizenzschlüssel 1 und 2 erhalten.

Bei weiteren Bestellung soll dieser nie einen Lizenzschlüssel erhalten den er bereits erhalten hat, sondern dann immer den nächsten aus der Liste.


Hier die Zusammenfassung:

1. Verwaltung der Lizenzschlüssel: Einstellbar wie oft ein Key verkauft werden kann.

2. Nie denselben Lizenzschlüssel an den selben Kunden verschicken (betrifft auch weitere Bestellungen im Shop, es soll dann immer nächste freie Schlüssel genommen werden den der Kunde noch nicht erhalten hat.) Da wir mit Mindestbeständen arbeiten soll auch die Benachrichtigung Funktion entsprechend funktionieren sobald ein Mindestbestand beschritten wird.

3. Exportfunktion ist auch wichtig, sollte wohl kein Problem sein


Zusätzliche Funktion ein wenig Komplexer:

1. Nach dem Zahlungsstatus KOMPLETT ABGESCHLOSSEN & KOMPLETT BEZHALT

soll auch eine E-Mail an den Kunden sowie ein Blindkopie, n mich versendet werden (Mail Adresse der Blindkopie soll wählbar sein). Anhand eines Musters sollen die Artikel ausgeliefert werden. Muster soll Manuel anzufertigen sein als HTML wohl Sinnvoll.


Beispiel KOMPLETT ABGESCHLOSSEN & KOMPLETT BEZHALT es wird eine Mail verschickt:


------------------------------*-----------------------------

Werter Kunde

Ihr Lizenzschlüssel lautet:

XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (hier wird wohl ein Code von Ihnen integriert werden müssen sodass der entsprechende Key/s platziert wird)

.......text........

.......text........

.......text........

Freundliche Grüße

------------------------------------ENDE--------------------------------

   

2. Wir bieten auch Kombipakete an zum

Beispiel: Windows 10 Professional Lizenz + AVG Antivirus 1 Jahres Lizenz

-          Windows 10 Professional mit der Artikelnummer: SW00010

-          AVG Antivirus mit der Artikelnummer: SW00053

-          Kombipack Windows & AVG Artikelnummer: SW00087

 

Ich denke es würde funktionieren, wenn man einstellen könnte:

- Bestellnummer SW00010 bekommen den Key der Liste Windows 10 Pro Keys

- Bestellnummer SW00053 bekommt den Key aus der Liste AVG Keys 1 Jahr

- Bestellnummer SW00087 bekommt den Key aus Liste Windows 10 und aus Liste AVG

Entsprechende der Menge die Bestellt wurde.

 

Also theoretisch ist es möglich, es sei denn jemand hätte ein gute Lösung die sie mir Vorschlagen können.

 

Denn so wie mir bekannt stellt man die Lizenzen in jedem entsprechenden Artikel ein, so währe es natürlich schlecht wenn ich unter jedem geführten Artikel Keys einpflegen müsste da wir viele Varianten der von Kombipacks haben (auch mit 3 Produkten und mehr)

Also währe meine Idee das es eine Funktion geben muss für die Erstellung einer Lizenzliste möglich macht und diese zu jeweiligen Artikel NR. zuordnen könne.


Windows 10 Pro Liste hier werden dann n alle Windows 10 Professional Lizenzen eingepflegt

AVG – Hier werden dann alle AVG Lizenzen eingepflegt.


Sodass man dann in den Produkten die Liste anwählen kann welchen Key der Kunde erhält für diese.


Und bei Kombipacks halt eben entsprechend mehr als nur eine Liste anwählen kann

 

Ich hoffe ich habe es nachvollziehbar erklärt


Bei unklarheiten oder aufkommenden Fragen bitte kontaktieren und eine Preisvorschlag unterbreiten. Vielen Dank


Digitale Grüße

Robin Klass