Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

20.10.13 12:21

Kunde

Rau***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Aufgrund fehlender Fachkenntnisse der benötigten Anforderungen hier nur die Beschreibung des gewünschten Endprodukts:

Entwickelt werden soll eine e-Commerce Plattform für den Vertrieb von Dienstleistungen im Bereich Gartenpflege. Optisch soll das Ganze wie ein Online-Shop aussehen.

Das Angebot umfasst Einzelleistungen wie 1x Rasen mähen (je m²), 1x Hecken schneiden (je lfm), 1x Strauch schneiden (je St) oder Laub aufnehmen (je m²). Der Kunde soll während der Bestellung über ein Abfrageschema geführt werden, welche Leistungen zu erbringen sind. Rasenfläche vorhanden (ja/nein/wieviel), Hecken vorhanden (ja/nein/Höhe/Breite), Gehölz zu schneiden (ja/nein/Menge bis 2m/Menge bis 3m/etc.). Nach der Festlegung der notwendigen Arbeiten erhält der Kunde eine Leistungsübersicht bzw. ein Angebot. Dabei kann der Kunde den gewünschten Ausführungszeitraum festlegen. Wird die Dienstleistung gewünscht ist ein vor Ort Termin zur Prüfung notwendig. Dieser Aufmaßtermin kostet z.B. 49,99€ und wird bei Bestellung der Leistung gutgeschrieben. 

Ein weiterer Teil des Shops sind Bundles zur Gartenpflege in Form von Pflegeabos. Das Angebot z.B. Rasenpflege-Abo, Paket Winterschnitt, Paket Sommerschnitt oder Jahrespflege-Abo´s in unterschiedlichen Leistungsstufen. Abgefragt wird die zu pflegende Fläche in m² um ein Angebotspreis zu erhalten. Da mtl. zu 1/12 abgerechnet wird ist der Jahrespreis und der Monatspreis darzustellen. Auch hier wird zunächst ein Aufmaßtermin bestellt, um die Leistungen zu besprechen und Mengen zu prüfen.

Der Kunde soll zudem die Möglichkeit bekommen den Ausführungszeitraum der Arbeiten zu bestimmen (Datum & Zeitfenster). Eine Leistungsübersicht soll die Terminplanung, die auszuführende Leistungen und die bereits ausgeführten Durchgänge darstellen. Je nach Kosten soll dazu eine App bereitgestellt werden, welche dem Mitarbeiter vor Ort als Auftragsverwaltung dienen soll. Terminplanung, Leistungsübersicht, Liefernachweis, Dokumentation, etc.

Das Angebot soll sich zunächst regional beschränken. Zu einem späteren Zeitpunkt ist geplant das Angebot in weiteren Regionen durch örtliche Dienstleister auszuführen. Ein Bereich "als Dienstleister bewerben" kann direkt angefügt werden. Die genaue Abwicklung, Abrechnung bzw. Weitervergabe von Aufträgen wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgearbeitet.

Dem Shop soll zudem div. Gartenartikel zugefügt werden (Dünger, Pflanzen, etc.). Ob dies selbst vertrieben wird oder aus bestehenden Shops eingebunden wird ist noch unklar.