Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

01.10.13 15:48

Kunde

Cou***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir möchten unseren Shop optisch überarbeiten und restrukturieren und bräuchten einen Designer, der dazu entsprechende Entwürfe macht.

Bei unserer Webseite handelt sich um einen Shop auf dem Gutscheine und Coupons verschiedener Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum angeboten und verkauft werden.

Auftragsbeschreibung:

Basis ist der bestehende Shop auf der Webseite. Die Technik dahinter ist ein drupal-Framework mit weitgehend individuell programmierten Modulen. Hinsichtlich Layout und Struktur sind wir also einigermaßen flexibel.

Die Produkte im Shop sind: * Gutscheine i.W. für Restaurants und Hotels aber auch für alle anderen Branchenzweige Gutscheine müssen vom Kunden gekauft werden und bieten gegenüber dem Kaufpreis einen Mehrwert (z.B. Preis: 25€, Wert 50€), werden dem Kunden meist postalisch zugesandt und können beim Anbieter eingelöst werden. * Coupons bieten einen Rabatt auf Produkte/Dienstleistungen und können vom Kunden direkt ausgedruckt oder online verwendet werden. * weitere Sonderformen von Gutscheinen oder Coupons sind möglich (z.B. 2für1 Tickets)

Einige der oben genannten Angebote sind in Aktionen zusammengefasst. Bsp. "Verwöhnhotels" Diese Aktion umfasst Angebote für Premium-Hotels. Es gibt auch weitere Aktionsthemen, wie Städtehotels, Restaurantführer für verschiedene Städte, Geschenkideen für Weihnachten usw. Aktionen sind zeitliche begrenzte Kategorien, die bisher unter einem eigenen Menü "Aktionen" dargestellt wurden.

Daneben ist jedes Angebot einer Standardkategorie zugeordnet und kann bisher über das Menü "Gutschein-Kategorien" abgerufen werden.

Wo wollen wir hin?

Die bisherigen Menüs Aktionen, Wertgutscheine/Coupons, Standardgutscheine sind zu viele und zu unübersichtlich. Hier soll etwas aufgeräumt werden:

* i.W. wollen wir nur noch ein Top-Menü mit wenigen Kategorien - vor allem aktuelle Aktionen und unsere Hauptkategorien: Hotels und Restaurants die restlichen Standardkategorien und ältere Aktionen sollen nicht mehr so prominent dargestellt sein.

* Der Shop arbeitet mit einem allgemeinen Hauptbanner und Aktionsbannern. d.h. wenn man Gutscheine einer Aktion abruft, dann kann auch der Aktionsbanner und ein Aktionstext mitgeliefert werden, der dann das Hauptbanner ersetzt. Nach Möglichkeit sollte diese Technik weiter verwendet werden.

* Trennung zwischen Gutscheinen und Coupons aufheben - ggf. mit Filtern arbeiten

* Suche verbessern, es gibt technisch die Möglichkeit Stichwort- und Umkreissuche einzusetzen. Auch eine automatische Standorterfassung durch den Browser ist möglich.

* Allgemein sollte der Nutzer mit möglichst wenig Schritten an für ihn relevante Angebote kommen.

* Verknüpfung mit Social Networks, like-Buttons (fb), Button zum Weiterempfehlen des Angebots (per Mail o.ä.), und evtl. Kommentare zu den einzelnen Angeboten über eine fb-Schnittstelle

* wichtig: prominente, einfache Newsletter-Anmeldung an geeigneten Stellen

* Werbeflächen auf Übersichts- und Angebotsseiten, auf denen wir ähnliche Gutscheine oder allgemein Banner von einem Ad-Server oder AdSense einbinden können.

Die Präsentation der Angebote stellt sich im Moment als Anzeige von einzelnen Gutscheinen und Coupons dar. Gibt es von einem Anbieter mehrere Angebote, wird zu jedem Angebot ein Gutschein /Coupon dargestellt. * Wir wollen hin zu einer Anbieter-basierten Darstellung. Also ein Anbieterportrait, auf dem aktuelle Angebote prominent dargestellt sind. (nicht mehr verfügbare weiter unten) Falls es mehrere Angebote gibt, sollte auch dies berücksichtigt werden.

Was soll der Entwurf beinhalten

* Startseite mit aktuellen Angeboten

* Aktions-Übersichtsstseite

* Detailseite zu einem Anbieter mit einem oder mehreren Angeboten (Gutscheine und Coupons evtl. gemischt, oder z.B. bei einer Veranstaltung mehrere Ticketgutscheine zu unterschiedlichen Terminen/Preiskategorien)

Auf diesen Seiten sollten soweit alle Design-Elemente enthalten sein, so dass wir damit auch die restlichen Seiten gestalten können, ggf. fordern wir dann zu weiteren Seiten noch mehr Layouts an.