Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

15.11.18 12:09

Kunde

18a***

Standort des Freelancers

Deutschland

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Im Rahem meines Studiums soll zur Übung eine konkrete Aufgabenstellung mit CodeSys für FBS und Ablaufsprache für eine beispielhafte verfahrenstechnische Anlage programmiert werden.


Die konkrete Aufgabenstellung zu FBS ist im beiligenden Skript auf Seite 7 und 8 beschrieben. Die Aufgabenstellung zur Programmierung mit Ablaufsprache auf Seite 13 und 14. Konkretere Einzelheiten sind auf den übrigen Seiten im Skript beschrieben. Für die Übung wird CodeSys V 2.3 verwendet.


Im Zip-Anhang Beispiele finden Sie unter den Ordnern LC2030_Control_FUP und LC2030_Control_AS die vorgegebenen Variablen, die genauso für die Programmierung zu verwenden sind.

 

 Der erste Teil mit FBS soll spätestens bis zum 25.11. fertig sein, für die zweite Programmierung mit Ablaufsprache ist Mitte Dezember eingeplant. Es reicht also, wenn erstmal die Programmierung mit FBS gemacht wird, für den zweiten Teil ist mehr Zeit vorhanden.

 

Die vorgegebenen Variablen sind ansonsten auch noch einmal hier unten vorgegeben und für die Programmierung genauso zu verwenden:

 

PROGRAM PLC_PRG

VAR

 

(* DI: Digital Inputs *)

  DI_L1 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Fuellstand Max.  erreicht, Nicht voll = AN, Voll=AUS (drahtbruchsicher) *)

  DI_L2 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Fuellstand Mitte erreicht *)

  DI_L3 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Fuellstand Min.  erreicht *)

  DI_S1 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Schalt./Tast. 1  betätigt *)

  DI_S2 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Schalt./Tast. 2  betätigt *)

  DI_S3 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Schalt./Tast. 3  betätigt *)

  DI_S4 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Schalt./Tast. 4  betätigt *)

  DI_S5 :BOOL; (* Binaerer Eingang - Schalt./Tast. 5  betätigt *)

 

  (* AI: Analog Inputs *)

  AI_L1 :REAL; (* Analoger Eingang - Sensor - Füllstand  des Behälters    - 0...40,00cm   *)

  AI_P3 :REAL; (* Analoger Eingang - Sensor - Durchfluss des Ablaufs      - 0...5,00l/min *)

  AI_T1 :REAL; (* Analoger Eingang - Sensor - Temperatur des Mediums      - 0...90,00°C  *)

 

  (* DO: Digital Outputs *)

  DO_P1 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Pumpe Zulauf 1 einschalten *)

  DO_P2 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Pumpe Zulauf 2 einschalten *)

  DO_P3 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Pumpe Ablauf   einschalten *)

  DO_P4 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Pumpe Mischen  einschalten *)

  DO_T1 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Heizung        einschalten *)

  DO_H1 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Lampe 1 rot  einschalten *)

  DO_H2 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Lampe 2 gelb   einschalten *)

  DO_H3 :BOOL; (* Binaerer Ausgang - Aktor  - Lampe 3 gruen    einschalten *)

 

  (* AO: Analog Output *)

  AO_P3 :REAL; (* Analoger Ausgang - Aktor  - Stellwert  der Pumpe Ablauf - 0...100,0% *)

 

END_VAR