Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

26.02.14 13:18

Kunde

Ber***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Ich brauche eine webbasierte Lösung für eine Datenbank, die Daten von Immobilien, die private Immobilieneigentümer in Zeitungen und Internetportalen inseriert haben, darstellt. Die Daten werden von mir bzw. einem Admin eingepflegt und können von zahlenden Kunden abgerufen werden. Diese Daten dienen Immobilienmaklern zur Auftragsakquise.

Es gibt einen Admin und es können weitere Adminaccounts angelegt werden, die über ein eingeschränktes Recht verfügen (Sub-Admin hat nur Zugriff auf eine von Haupttadmin festgelegte Metropol-Region).

Die Datensätze der Immobilien werden vom Admin einer Metropol-Region zugeordnet und er entscheidet, welcher User (Kunde) Zugriff auf welche Region hat.

Die Daten zu den Immobilien (Text- bzw-. Zahlenfelder) müssen vom Admin als csv-Datei hochgeladen werden können und außerdem über ein CMS verwaltet werden können. Jeder Immobiliendatensatz ist auch einem Datensatz zum Eigentümer zugewiesen. Der Datensatz zum Eigentümer besteht zumindest aus Telefonnummer (es können auch zwei Telefonnummern sein) oder Chiffrenummer. Sollte der Admin eine Telefonnummer eintragen, die bereits im System vorhanden ist, muss das vom System erkannt werden und der Admin muss nach einem Hinweis entscheiden können, ob ihm der bereits vorhandenen Datensatz zugewiesen werden soll. Der User muss also später in der Lage sein, bsplsw. in ein Suchfeld eine Telefonnummer einzugeben und sich dann eine Liste mit allen unter dieser Telefonnummer eingetragenen Datensätze anzeigen zu lassen.

Der Admin muss User-Accounts erstellen können, über die sich zahlende User auf der Webseite einloggen können. Ein User-Account muss mehrere Sub-User haben können, da die User auch die Möglichkeit haben, die Datensätze mit indivudellen Wiedervorlagen zu verknüpfen und Notizen zu den Datensätzen hinzuzufügen. In der Datensatzübersicht erhalten Datensätze mit Notiz eine andere Farbe oder eine andere Kennzeichnung.

Der User muss bestimmen können, ob und an welchem Tag ihm die Wiedervorlage angezeigt wird.

User haben die Möglichkeit, die Datenbank anhand verschiedener Filterkriterien zu durchsuchen, z. B. nach den Kriterien "Eigentumswohnung" und "Kreuzberg". Die Stadtteile der Datensätze werden vom Admin zugeordnet. Die Felder der Datensätze, die Kategorien haben (z.B. Objekttyp wie Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung; Stadtteil) schicke ich Ihnen. Listen müssen drch einen Klick in die Kopfzeile sortiert werden können (z.B. die teuersten zuerst)

User müssen Listen erstellen können, in die sie Datensätze individuell verschieben und löschen können, bzw. nach bestimmten Suchkriterien reinfiltern. Alle Listenansichten müssen eine zoombare Druckansicht haben und eine Export-Funktion als Excel- bzw. csv-Tabelle. Die Sucheinstellungen müssen gespeichert werden können und über neu eingetragene Ergebnisse passend zu Suche des Users muss er direkt per HTML-Email informiert werden. Wenn keine individuelle Suche eingegeben wurde, bekommt der User standardmäßig eine E-Mail mit allen neu eingetragenen Datensätzen (muss natürlich auch abgestellt werden können)

An jedem Datensatz gibt es einen kleinen Button, über den User fehlerhafte Daten dem Admin melden kann.

Jeder Datensatz bekommt vom System automatisch eine Nummer zugewiesen, mit der ein Datensatz direkt aufgerufen werden kann

Beim ersten Durchlauf soll es Tipps und Anwendungshinweise geben. Diese und ein kleines Handbuch (so kompliziert sollte das alles ja nicht werden) sollte der Programmierer, gerne in Zusammenarbeit mir mir, auch erstellen.

Die Suche erfolgt mit Live-Feedback im Stil von iTunes. KEINE langsamen, nicht mehr zeitgemäßen Lösungen!!! Die graphische Benutzeroberfläche und die Performance müssen rundum wirklich stimmig sein!!!!

Die individuellen Rechnungen für die User werden vom System automatisch erstellt, wobei der Admin auch die Möglichkeit haben muss Discounts vergeben zu können. Die Rechnungen sollten auch per PDF aus dem Admin-System heraus an die Kunden verschickt werden können.

Es wäre sehr angenehm, wenn der Programmierer für mein Projekt auch die Webseite erstellt, wobei Logo, ungefähres Layout, Content, Farben etc vorgegeben werden. Es sind einfache HTML-Seiten mit CMS, teilweise mit Kontaktformular. Eine saubere Umsetzung eines modernen Designs unter Berücksichtigung einfacher SEO-Onpage-Grundlagen werden vorausgesetzt. Das abzugebende Preisangebot bezieht sich also auch auf das Erstellen der Webseite. Sollte das lieber von einem externen DIenstleister gemacht werden, bitte ich um entsprechende Info zu dem Preisangebot. 

Bitte nur TOP Freelancer mit Erfahrung in der Programmierung ähnlicher Projekte und entsprechenden Referenzen. Eine langfristige Zusammenarbeit ist angestrebt, da das System ständig weiterentwickelt werden soll. Bitte nur bieten, wenn das ok ist!