Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Erfahrungswert des Service-Anbieters

Fortgeschritten

Dauer des Projektes

Keine Angabe

Für wie viele Stunden benötigen Sie den Service-Anbieter?

Keine Angabe

Standort des Freelancers

Deutschland

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

In meinem Vertriebs-System verwalte ich die Gebiete nach Postleitzahlen und Einwohnern. Bei der Recherche bin ich auf ein Programm im Internet gestoßen: https://www.suche-postleitzahl.org/ Genau so etwas suche ich. Das Ganze ist „Open Data“, sprich kostenfrei herunterzuladen (Grafik1).


Das Programm soll auf meine Bedürfnisse angepasst werden und dann auf meiner Homepage laufen.


Zur Info: Den Gebietsschutz für meine Partner, mache ich an den Postleitgebieten fest. Zusätzlich errechnet sich die zu zahlende Gebühr an den Einwohnerzahlen. Potenzielle neue Interessenten, sollen durch das Programm selbst ermitteln können, ob ihre PLZ für eine Partnerschaft noch frei oder bereits für einen bestehenden Partner geschützt ist. Gleichzeitig können die Interessenten, anhand der ermittelten Einwohnerzahlen, ihre zu zahlende Gebühr selbst ermitteln.

Gegenüber dem Original (Grafik2), müsste angepasst/ergänzt werden: Oben links soll "Liste" entfallen und "Fläche" und "Bevölkerungsdichte" durch "Postleitgebiet frei (ja/nein)?" und "Geschützt für" ersetzt werden. Der Bereich "Straßen im Raum" soll entfallen (Grafik3).

Dazu müsste ich im System die Möglichkeit haben, das Ergebnisfeld bei "Geschützt für" mit dem entsprechenden Firmennamen zu füllen, ebenso im "Postleitgebiet frei (ja/nein)?", die ja/nein-Ergänzung (Grafik3).


Falls es das Projekt deutlich vereinfacht, kann in der Suchmaske auf die grafische Kartendarstellung verzichtet werden (Grafik4).