Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

13.08.13 14:18

Kunde

Vol***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hallo, 

wir planen ein neues Portal, in welches sich Nutzer (Unternehmen) einloggen können, um relevante Daten für ihr Unternehmen zu verwalten und zu organisieren. Das Portal soll kostenpflichtig sein, so dass schon eine User/Passwort Login ggfs. mit Kontoverwaltung vorgesehen ist.

Die Daten die verwaltet werden sollen, sind öffentlich verfügbare Daten, die wir von öffentlichen Ämtern beziehen. Die Daten geben dem Nutzer Informationen über Inhaberschaft, Rechtsstatus und Detaildaten zu den Basisdaten. Ändert sich der Status so werden wir von den Ämtern angepingt und müssen diese Informationen in Form automatischer Alerts  an die User weitergegeben werden. Eine Recherche – auch automatisiert- in der Datenbank soll möglich sein mit wahlweisen Filtern. Die vorhandenen Daten müssen nur sinnvoll und dem Nutzer verständlich und intuitiv bedienbar visualisiert und aufbereitet werden. Die Datenbank wird recht groß mit über 1 Mio Datensätzen, d.h. sie muss so angelegt werden, dass ein schnelles durchsuchen möglich ist. Quellen sind verschiedene Datenbanken, so dass auch hier eine Zusammenlegung überlegt werden muss. Technisch wohl aufgrund der Masse der Daten nicht unproblematisch. Der User kann sich sein Portfolio von Daten zusammenstellen.

Ähnlich vielleicht einem Programm, wo man sich Börsenportfolios zusammenstellt und die Daten entsprechend auswertet und aufbereitet. Nur, dass Quelle nicht eine Datenbank sondern mehrere Datenbanken sind (deutsche Daten, Europäische Daten, internationale Daten etc.).

Als Angebot stellen wir uns vor eine Benennung auch eines Stundensatzes, da eine längerfristige Zusammenarbeit geplant ist; bitte nur Angebote von Teams mit mindestens 2 Leuten, da eine Bearbeitung auch bei Abwesenheit des einen möglich sein soll.

Das hier angegebene Budget soll für die erste Variante ausreichen; eine spätere Erweiterung ist durchaus denkbar und wird angestrebt.

Vielen Dank!