Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

2013-12-09 13:14:06.0

Kunde

KS ***

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Ein Virtuemart 2 Version 2.0.24c Shop soll angepasst werden (php Programmierung)

(Beschreibung mit Bildschirmfotos im Anhang)

 

Verwendetes Tamplate von Themeforest Reviver - Responsive Multipurpose VirtueMart Theme

Zusätzlich installierte Extensions:

VirtueMart Bonus Products

CSVI5

VMCALCULATION_VMISTRAXX_QUANTITY

 

Abwicklung:

Wir stellen sämtliche Daten spwoe die Datenbank in Kopie zur Verfügung. (.tgz Datei + .sql Datei).

Zurück benötigen wir die geänderten Dateien mit den entsprechenden Pfadangaben.

 

Gewünschte Modifizierungen:

 

Es ist das Plugin Quantity related price calculation für die Berechnung von Staffelpreisen installiert

(http://extensions.virtuemart.net/products/quantity-related-price-calculation-detail )

Sind Staffepreise hinter legt (Beispiel: ab Menge 5 10% Rabatt), wird der neue Preis angezeigt sobald die entsprechende Menge eingeben wird.

Achtung: Rabattfunktion greift nur bei Artikeln, die nach der Extensioninstallation neu angelegt wurden. Zum Testen das Produkt „Staffeltest“ verwenden oder neue Produkte anlegen.

 

Aufgabe:

Die Staffelpreise sollen zusätzlich unter der Mengeneingabe angezeigt werden. Beispiel: Sind Staffelpreise hinterlegt, kann der Shopper derzeit den Preis nur sehen wenn er eine relevante Menge angibt. Er soll die Staffelpreise aber schon sehen bevor er eine Bestellmenge eingibt, um einen anreizt zu geben auch entsprechende Mengen zu bestellen.

 

 

Implementierung von „PaypalExpress“ und „Bezahlen über Amazon“ (API)

Direkt beim ersten Warenkorb Aufruf:

 

In der Angabe Artikellnummer (Produktdetailansicht)soll nicht die manuelle Eingabe aus dem Produktbackend ausgegeben werden, sondern die Produkt ID, die von Virtuemart vergeben wird.

 

 

In der Rechnungsausgabe (Mail + PDF) Soll ebemfalls in der jeweiligen Produktzeile der Spalte „Artikelnummer“ nicht die manuell hinterlegte Artikelnummer ausgegeben werden sondern die Produkt ID, die von Virtuemart vergeben wird.

 

Formatierung der Lieferanschrift in der pdf Rechnung. (PDF Ausgabe ist bereits so modifiziert wie sie sein soll, wird auf vorgefertigtes Briefpapier mit Aufkleber für Lieferadresse gedruckt).

 

Aufgabe:

Bei der Lieferanschrift sollen die Angaben Vorname und Nachname sowie Straße und Ort jeweils in einer Zeile dargestellt werden. Aktuell ist jede Angabe in einer Zeile ausgebeben: Die Telefonnummer (falls in den Kundendaten mit angegeben) soll nicht mit in der Lieferanschrift ausgegeben werden.

 

In der Produktdetailansicht werden die Produktmaße und Gewichte (falls im Produkt hinterlegt) mit 4 Nachkommastellen ausgegeben. Das soll auf zwei verkützt werden. Zudem soll die Angabe der jeweiligen Einheit in Kleinbuchstaben erfolgen:

Linkfehler in der Warenkorbansicht entfernen:

Die Zeile Bitte lesen und bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist anklickbar und verusacht nachfolgend einen Fehler.

Es sollen nur die AGB’s angezeigt werden, wenn man auf Allgemeinen Geschäftsbedingungen klickt.

Es kann auch ein blank link auf den Beitrag „agb“ gesetzt werden, wenn der Zugriff auf die in Virtuemart hinterlegten AGB nicht möglich sein sollte. Wichtig ist, dass per Klick auf die Zeile kein Abbruch mehr erfolgt.

(Beschreibung mit Bildschirmfotos im Anhang)