Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

2012-01-21 16:31:42.0

Kunde

La-***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind ein start up Unternehmen und suchen eine Agentur oder Programmierer, der unsere Webseite und unseren Shop betreut und ausbaut.

Kurz zu uns:

Im Juni 2011 gündeten wir eine Firma, welche eine interessante und zukunftssichere Produktgruppe online anbietet. Genauere Informationen und die Webseiten geben wir nur auf Nacfrage an. Dahinter verbirgt sich kein unseriöses Produkt, sondern ein Produktportfolio, welches sowohl für den Privat- als auch Gewerbebereich interessant ist. Bereits im November 2011 kratzen wir an der Umsatzmarke von 10.000 €.  Kurz nach unserem Start hat sich aus dem Endkundengeschäft auch ein Großhandel entwickelt, da sich immer mehr Händler an uns gewendet hatten. Nun brauchen wir professionelle Unterstützung, denn unser jetziger Programmierer hatte alles in der Freizeit programmiert. Hinweis: Es ist ein fester Produktstamm von momentan 4 Artikeln, welche konfiguriert werden können.

Unsere Vorstellung der Zusammenarbeit:

Als junges Unternehmen brauchen wir eine Menge Unterstützung, haben aber noch nicht die finanziellen Mittel, um eine Profiagentur zum üblichen Tarif bezahlen zu können. Daher schweben uns 2 Szenarien vor:

1. Sockelbetrag bis 500 € netto im Monat, dazu eine Umsatzprovision von bis zu 5% netto auf den gesamten Nettoumsatz der Firma (also Einzel- und Großhandelsumsatz) - Deckelung bis max. 5000 €/Monat

2. Umsatzprovision von bis zu 10% netto auf unseren Gesamtnettoumsatz der Firma (also Einzel- und Großhandelsumsatz) - Deckelung bis max. 5000 € netto/Monat.

Sollten Sie mit weniger zufrieden sein, um so besser. Sollten Sie anderen Ideen haben, sind wir an Ihren Vorschlägen interessiert. Diese Beträge würden wir immer auszahlen, egal ob wenig oder viel zu tun ist. Aber: Diese Modelle setzen klar voraus, dass Ihre Firma sozusagen erstmal in Vorleistung geht. Es sind einige Sachen zeitnah umzusetzen (siehe unten), später reguliert sich dieses. Sollte also in einigen Monaten alles erledigt sein und sich die Arbeit auf Kleinigkeiten wie dem Austausch von Bildern usw. beschränken, werden trotzdem die vereinbarten Beträge gezahlt. dies wird natürlich vertraglich festgelegt. Sie würden zu Beginn jeden Monats die BWA erhalten ,aus welcher sich die Provision ergibt.

Noch ein Satz zu der Deckelung bis 5000 € im Monat:  Der Umsatz nach oben ist nicht abzuschätzen. Die knappen 10.000 € im November 2011 wurden in der Nebensaison erzielt, die Hauptsaison ist Februar - September. Zudem sind wir noch neu am Markt. D.h. machen wir irgendwann mal eine Million im Monat Umsatz, gibt es natürlich nicht 100.000 € Provision.

Starttermin:

Unser jetziger Programmierer erledigt noch einige grundlegende Sachen und zieht sich dann zurück. Sie würden eine Kopie des Shopsystems erhalten , um sich einzuarbeiten. Es könnte theoretisch um den März herum losgehen. (Vielleicht etwas früher oder später).

Nun zu unseren Wünschen (Ihre Aufgaben), die geplant sind und  umgesetzt werden sollen:

- Weitere Unterseiten im Shop wie Kundengalerie, Pressespiegel usw. - Einpflegen neuer Produkte  (wir reden von 3-5 Produkten), jeweils mit Infoseite, um Keywords zu setzen - Adminbereich kontinuierlich ausbauen und erweitern - Weitere Sprachen integrieren - Den Shop und die Konfiguration ausbauen bzw. verbessern - Mit weiteren Produkten neue Seiten erstellen, mit dem gleichen Shopsystem, nur eben anderes Design - Suchmaschinenoptimierung - Ein Feeling für Webdesign schadet auch nicht

Jetzt etwas größeres: Auf Grundlage unseres vorhandenen Shops ein Portal erstellen für einen Produzenten, der von uns die Produkte beziehen will. Dieser Produzent beliefert den stationären Handel. Layout, Design und Produkte müssten abgewandelt werden. Ich möchte vermitteln, dass es am Anfang viel Vorleistung Ihrerseits benötigt, dieses sich später aber zu Ihren Gunsten umdrehen soll. Wir haben bereits Anfragen aus anderen europäischen Ländern, welche unsere Produkte aufnehmen wollen.

Soweit erstmal von unserer Seite. Gerne beantworte ich weitere Fragen. Sollten sie also interessiert sein, würde wir mit Ihnen gern in Kontakt treten. Ach ja: Wir sind natürlich an einer permanenten Partnerschaft interessiert. Loyalität und Vertrauen stehen bei uns an oberster Stelle, gleich nach dem Preis ;)

Mit freundlichen Grüßen Enrico