Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

1.500 - 3.000

Geposted am

29.04.13 13:11

Kunde

Kri***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Admin-Notiz: Sehr geehrte Auftragnehmer, twago hat sich hinsichtlich des Budgets zum Auftraggeber in Verbindung gesetzt.

 

 

Eine bestehende mySql Datenbank soll erweitert werden. Es handelt sich um ein Buchungssystem für einen Großparkplatz mit Shuttlezubringer. Die Datenbank ist gut strukturiert und bisher sehr klar uns sauber aufgebaut. Das Buchungssystem ist in einem Joomla 2.5 System intergriert. Folgende Erweiterungen sind vorgesehen und sollen ergänzt werden:

- Login Form und Integration der Datenbank, so dass Bestandskunden auf Ihre Daten zugreifen können und nicht immer alles ausfüllen müssen - Manuelle Buchung anlegen im Backend mit Zugriff auf eine Kundendatenbank - Backend: Bei Ausdruck der Buchung, Hinzufügen der Felder - Statistik: Angabe der Tageseinnahmen direkt an eine Vordefinierte Mailadresse per Knopfdruck senden - Rechteverwaltung verschiedener Mitarbeiter - Parkplatzverwaltungstool mit dem man grafisch sieht welche Parkplätze am ausgewählten Datum belegt sind und welche frei. Wenn man auf den freien Parkplatz klickt, dann kann man für diesen gleich eine manuelle Buchung eingeben. Die Parkplatzzuordnung soll bei automatischer Buchung auch automatisch erfolgen, allerdings sollte es manuell änderbar sein. Die Zuordnung sieht wie folgt aus: Bucht 6, Parkplatz 4 - Es soll in naher Zukunft eine APP erstellt werden, hierzu benötigen wir eine Schnittstelle mit unserer Datenbank, die folgende Bereiche abdeckt: Die Fahrer bekommen alle NotePads und sollen hier aus der Datenbank automatisch und manuell Aufträge (Fahrten zum Flughafen oder Hafen) erhalten. Man muss auch sehen können wo welcher Mitarbeiter sich befindet (GPS-Ortungstool wird in die App integriert) und wie die Auslastung des Fahrers derzeit ist. Zugriff auf die Tagesliste und Rückmeldungen ins System müssen möglich sein. Schadenmanagement: Über die Notepads sollte ein Ist-Zustand des Fahrzeuges bei Auffahrt auf den Parkplatz erfolgen (auch Fotos sollten gemacht werden können) und am NotePad vom Kunden gegengezeichnet werden und bei Abfahrt vom Parkplatz, wird vom Kunden per Unterschrift bestätigt, dass alles i.O. ist - Zusammenstellung des Gesamten Buchungstools als installierbare Version in verschiedenen Varianten. Standard Programm mit optional zubuchbaren Punkten. Diese sollten durch Eingabe eines Key´s mit Onlineaktivierung freigeschaltet werden.

Die letzten beiden Pukte sind optional und nicht Pflichtbestandteil des gegenwärtigen Auftrages. Sie dienen nur zur Information, da es auch hierfür eine Vorbereitung der noch anstehende Arbeiten Bedarf und gleich bei der Durchführung des vorliegenden Auftrages berücksichtigt werden können.

Eine genaue Beschreibung der bisherigen Datenbank kann auf Anfrage erfolgen.

Das bisherige System kann bei Bedarf begutachtet werden.

Punkte 1-.5 sollten in ca. 8 Wochen fertiggestellt sein