Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

27.10.17 15:03

Kunde

inf***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir sind ein Energieversorger-Start-Up. Aktuell erteilen uns wechselwillige Mieter den Stromlieferauftrag noch klassisch per handschriftlich oder am PC ausgefülltem Auftragsblatt, welches Sie per Post an uns schicken, sie scannen dieses ein und schicken es per Email oder sie faxen es. Diese Wege werden wir zwar erhalten, aber zusätzlich benötigen wir – wie nahezu jeder andere „normale“ Energieversorger auch – eine Online-Vertragsstrecke, sodass Verträge auch online mit uns geschlossen werden können. Da wir ausschließlich in solchen Gebäuden als Energieversorger tätig werden können, in denen eine Solaranlage (oder ein Blockheizkraftwerk) installiert ist, gibt es zwar viele Aspekte, die einer klassischen Vertragsstrecke ähneln (z.B. Verschlüsselung der personenbezogenen Daten, allgemeiner Aufbau der Datenabfrage), aber auch einige Besonderheiten (z.B. individuelle Stromtarife für jedes Gebäude). Die eingegebenen Daten zum Stromlieferauftrag sollen dann so standardisiert abgespeichert werden, dass wir sie in unser CRM-System übertragen können (wie das genau abläuft, müsste man noch im Detail klären).

Unsere Website, in welche die Verkaufsstrecke im ersten Schritt eingebettet werden soll (im zweiten Schritt soll die Verkaufsstrecke auch auf Websites Dritter (per Inlineframe?) eingebunden werden können), basiert auf Wordpress.

Mit der Konzeptionierung der Vertragsstrecke (wie sind die einzelnen Teilabschnitte aufgebaut) haben wir bereits begonnen. Diese läge vornehmlich in unserem Verantwortungsbereich, würden das ganze aber natürlich auch mit dem jeweiligen Entwickler abstimmen wollen. Da wir für jedes Gebäude, was wir versorgen, einen individuellen Stromtarif (individueller Name, individueller Grund- und Arbeitspreis sowie ggf. individuelle weitere Projektinfos) anbieten, ist es wichtig, dass die Erstellung solcher neuer projektspezifischer Online-Vertragsstrecken schnell und einfach von der Hand geht: So könnte eine Seite aussehen, von der aus wir auf eine projektspezifische Vertragsstrecke (anstatt des Downloads von Auftragsblatt und AGB) verlinken wollen; http://prosumergy.de/mieter/beispielseite-mieteransprache/

Wichtig: Es geht tatsächlich nur um den Vertragsabschluss. Dieser geht nicht damit einher, dass unmittelbar Zahlungen veranlasst werden (wie in einem Online-Shop) oder dass ein ganzes Kundenportal entwickelt werden soll, wo auch die Verwaltung der Kundendaten durch den Kunden selbst möglich sein soll. Es geht lediglich darum, unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, auch online einen Stromlieferauftrag abzuschließen.