Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

1.500 - 3.000

Geposted am

2012-03-12 15:25:46.0

Kunde

Rob***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Ich suche für die Umsetzung einer größeren Web Community einen zuverlässigen Programmierer. Leider kann ich öffentlich noch nicht ins konkrete Detail gehen, aber anhand eines Beispiels würde ich mich über professionelle Angebote freuen.

 

Die Community soll in Ihren Grundzügen wie www.designenlassen.de oder www.12designer.com funktionieren. Es handelt sich also um eine Crowdsourcing Plattform mit 2 Nutzergruppen: Auftraggeber/Servicedienstleister. 

 

Die Auftraggeber erstellen Projekte an denen Servicedienstleiser teilnehmen, diese dann bewertet und kommentiert werden. Die Teilnahme funktioniert durch den Upload von Medien (Audio/Video/Foto/Pdf). Auch kleinere Details, die in Ihrer Umsetzung allerdings schwierig sind, sollten berücksichtigt werden: Content-Sichtbarkeitseinschränkungen für die Usergruppen (das Servicedienstleister nur ihre eigenen Uploads sehen und nicht die der anderen Projektteilnehmer).

 

Die Community muß so umgesetzt werden, so dass es keine feste Bindung an den Urheber (Programmierer) gibt. Quasi sollte nach Abschluß des Projektes auch ein anderer Programmierer den Support übernehmen können. Es sollten auch grundlegende Content Management Funktionen vorhanden sein. Quasi ein Adminzugang bei dem es möglich ist: Nutzer zu löschen/bannen , Projekte und Projektteilnahmen zu löschen, sowie Kommentare zu löschen und zu bearbeiten.

 

Das Design sollte ebenfalls getrennt von der Programmierung auf templatebasis funktionieren. Das hat aber keinen Zusammenhang mit dem Content Management. Es geht also nicht darum, dass der Admin das Design über das Content Management austauschen kann, sondern es ist wichtig, dass der Code vollkommen getrennt vom Html/CSS ist. Damit es möglich ist, das ein Webdesigner das Design jederzeit ändern kann.

 

Soweit so gut.  Ich freue mich auf schriftliche Angebote, auch gern im gegenseitigen Dialog 

 

Vielen Dank Robert F