Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

07.03.14 17:09

Kunde

Ale***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Guten Tag,

ich möchte gerne eine Musik Community gründen.  Produzenten jeglicher Art, können sich Registrieren (mit facebook oder ohne) und ihre Instrumentals uploaden. Jeder Benutzer soll ein Player haben, in dem er eine gewisse Anzahl als Mp3s hochladen kann. Jeder Produzent soll sein eigenes Profil haben + Musik player. Der Produzent kann entscheiden, ob er den Beat verkauft oder gegen ein "like" downloaden lässt, D.h. der Kunde kann es nur runterladen, wenn er die Facebook Seite des Produzenten liked. Man soll auch das Instrumental bewerten können.

Bezahlt wird nur per PayPal. Hat ein Kunde bezahlt, soll der Beat sofort als Download zur verfügung stehen, sowie die Lizenz zur benutzung. 9% des ertrags, gehen auf das PayPal Konto der Community. 5% von den einnahmen werden für wohltätige zwecke gespendet. 

Pro Verkauf, krieg der Produzent Punkte, Hat er eine gewisse anzahl an Punkten erreicht, kann er Sie direkt auf sein angegebenes Paypal konto auszahlen lassen.

In dem Chartbereich (jede woche neu) sieht man die top 100 Instrumentals.  In 3 Katigorien: Meistens Angehört, Meistens gekauft, Downloadanzahl  Bewertung.

Benutzer können sich gegenseitig Private nachrichten schicken und Freunde werden. Jeder Produzent kann seine Neuigkeiten bestimmen, entweder werden die von Facebook/twitter angezeigt,  die er Postet, oder kann seine eigenen neuigkeiten posten.

Werbung

Um selber punkte zu verdienen, anstatt welche zu kaufen, kann man auch durchs teilen von Instrumentals, oder werbe texten der Producer, sich punkte verdienen.

Um auch neuen leuten die Kunst der Musikproduktion zu lehren, kann man Tutorials hochladen. Dies gibt für den Produzenten auch Punkte. Das video wird auf dem Webserver zwischen gelagert. Wird das Tutorial bestätigt, wird es direkt auf dem Community internen Youtube Channel hochgeladen. 

Nutzer können sich auch im internem Forum unterhalten zu gewissen themen, die dann erstellt werden.