Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

05.12.16 16:42

Kunde

hue***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir wenden uns mit einer Anfrage an Sie, wissen aber gar nicht, ob sich so etwas technisch überhaupt realisieren lässt:

 

Im Laufe der Jahre haben wir jetzt für unsere Zielgruppe, die Unternehmen der Gesundheitsversorgung, eine Unternehmensanalyse ([obscured] entwickelt, mit der grundsätzlich  jedes Unternehmen der Gesundheitsversorgung sich selbst hinsichtlich der Anforderungen aus:

 

-      Qualitätsmanagement

-      Arbeitssicherheitsmanagement

-      Informationssicherheit und Datenschutz

-      Medizinproduktemanagement

 

überprüfen und feststellen kann, bei welchen QM oder auch gesetzliche und behördliche Forderungen Verbesserungsbedarf besteht bzw. diese gar nicht erfüllt werden. Kann man daraus ein [obscured] MSI Web Modul machen, dass alle Checkpunkte als Ja / Nein-Fragen abfragt? Zum Schluss soll das Unternehmen, das dieses Tool genutzt hat, eine Auswertung erhalten, die lediglich aufzeigt, welche Verbesserungspotenziale vorhanden sind (Nein-Antworten) und eine referenzierte Liste möglicher Dokumente zur Lösung aufzeigt (diese Dokumentationsvorlagen zur Umsetzung der identifizierten Verbesserungspotenziale haben wir auch).  Der User kann dann, wenn er Fragen hat oder Dokumente haben möchte dies per Email an uns tun und wir nehmen Kontakt auf. Das Tool würden wir kostenlos zur Verfügung stellen, z. B. an Versicherungsunternehmen, wobei  diese Kunden noch die Möglichkeit haben sollten, eigene Lösungshinweise mit eigener Email-Referenz einzufügen. Hintergrund dieser Produktidee ist: Viele unserer Versicherungsmakler haben Probleme ihre favorisierte Zielgruppe, die Gesundheitsversorger, anzusprechen. So könnte ein Versicherungsmakler seiner Zielgruppe diese, speziell auf den Gesundheitsversorger zugeschnittene Risikoanalyse, kostenlos zur Verfügung stellen und als eine Maßnahme zur Lösung seiner Probleme konkrete Versicherungsprodukte anbieten oder auch nur ein persönliches Gespräch. Denkbar wäre auch ein Versicherungskonzern oder MLP, die ihren Aussendienst exklusiv mit diesem Toll ausstatten und entsprechend qualifizieren.

 

Können Sie so ein Tool programmieren? Es müsste die Flexibilität zulassen, dass die Unternehmen, die es bei sich einbinden wollen, noch ein paar eigene Lösungspunkte einfügen können und eine zusätzliche Email-Kontaktaufnahme zum Versicherungsmakler müsste auch eingefügt werden können. Uns geht es im Wesentlichen um diese Grundidee, ein hoch qualifiziertes Online-Analyse-Tool für die Unternehmen der Gesundheitsversorgung zu haben, dass von interessierten Unternehmen in die eigenen WebSites eingebunden und dann seinen Kunden / Aussendienstlern zur Verfügung gestellt werden kann. Zu Beginn hatten wir auch über einen Online-Shop nachgedacht, über den wir dann sowohl die Analyse, als auch die dann individuell benötigten Dokumente heruntergeladen werden können.

 

Vielleicht haben Sie als Marketing- und Internetfachleute ein entsprechendes Umsetzungskonzept für uns?