Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

6.000 - 10.000

Geposted am

31.01.12 10:14

Kunde

geo***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

 

 

Die mobile Anwendung für iPhone und iPad soll Suche, Präsentation und Benutzerverknüpfung der digitalen Beiträge (Artikel) aus einem Magazin realisieren.  
 
Muss-Kriterien:
 
·         Themen-Suche
 
·         Themen-Auswahl
 
·         Artikelpräsentation
 
·         Favoritenliste
 
·         Offlinemodus
 
·         Einstellungen des Benutzerinterfaces
 
·         Hochkant- und Querformat
 
·         PDF-Download
 
·         Registrierung
 
·         Anmeldung
 
·         Hilfe
 
Die Mobile- (vielleicht später auch Web-) Clients schicken per Webservice dem Webserver eine Anfrage, Beiträge zur bestimmten Thema(en) zu liefern. Der Webserver besitzt eine standardisierte API für die Bearbeitung der Daten, sowie eine Schnittstelle für die Webservice-Zugriffe. Die API-Schnittstelle besteht aus einer Menge Methoden, die bestimmte Beiträge zur bestimmten Themen suchen, sortieren und dem Client zurückgeben. Dabei greift der Webserver per ORM-Mapping auf die Datenbank und holt die Daten.
 
Als erstes, müssen die Webservice-Schnittstellen, API-Schnittstelle und Datenbank-Zugriffe realisiert werden. Erst danach kann die eigentliche iPhone-App-Entwicklung gestartet werden.
 
Für den Prototyp ist nächstes Vorgehen denkbar, wobei alle 3 Layers der Architektur zum Teil  implementiert werden. Es werden für jede Schnittstelle durchgehend 2 Methoden der Businesslogik implementiert, nämlich: „Alle Beiträge zu einem bestimmten Tag liefern“, „einen bestimmten Beitrag liefern“.