Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

28.10.13 11:19

Kunde

aci***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Ich suche ein Marktplatz-Script, ähnlich wie eBay, allerdings nicht so komplex, das ausserdem eine Art Treuhand beinhaltet und ein kleines Forum, um sich mit den Usern dort noch zu unterhalten. Am liebsten auf der smarty template Basis, um ggf. Designänderungen ohne grosse Kentnisse zu vollziehen.

Wir nutzen mehrere Server, daher ist es notwendig, dass die 3 Server miteinander kommunizieren bsp. für die mysql Datenbank des Forum/Marktplatz Scripts. Es wäre auch schön wenn dies leicht änderbar ist, falls wir auf neue, grössere Server wechseln.

 

Server #1 - unser Bitcoind Daemon

Server #2 - dient als mysql server

Server #3 - ist der Apache Server

 

Ich habe einen Server, wo zur Zeit ein Bitcoind Daemon läuft. Von dort sollen die Wallets der einzelnen User generiert werden. Verkaufen kann jeder User nachdem eine kleine Gebühr bezahlt wurde, in Bitcoins, an eine hinterlegte Wallet. Die Höhe der Gebühr sollte einfach zu ändern sein.

Es soll keine Auktionen geben, sondern lediglich Sofort-Kaufen-Angebote, Verkäufer können die Menge beim Erstellen ihres Verkaufsbeitrags einstellen.

 

Zum Treuhand-System

Wie bereits erwähnt, sollten die User (ausnahmlos alle), die sich dort registrieren, eine Wallet von unserem Bitcoind Server erhalten. Auf dieser Wallet können Käufer Bitcoins von ihrer Wallet senden, um auf der Webseite shoppen zu können. Natürlich sollte am Ende eine kleine Gebühr erhoben werden.

Bsp. User sendet 1 Bitcoin aus seiner Wallet von Blockchain an die Wallet auf der Webseite. Nach 2 Bestätigungen werden ihm 0.95 Bitcoins gutgeschrieben. Sprich: 0.05BTC Gebühren werden "einbehalten". Natürlich sollte das änderbar sein über ein Admin Panel. 

Das Treuhand System funktioniert dann wie folgt: User sieht in der Übersicht eine Festplatte, die er gern möchte und kauft sie. Es wird nun eine neue Seite geladen, also eine Art Kaufbestätigung, wo unter anderem ein Button mit der Aufschrift "Jetzt Bezahlen" zu finden ist. Sollte der User dort draufklicken werden die Bitcoins, die die Festplatte kostet, an eine extra für diesen Handel erstelle Treuhand-Wallet von unserem Bitcoind Server gesendet. Sollte sowohl der Käufer als auch der Verkäufer bestätigen, die Ware empfangen / versendet zu haben, wird das Geld von der Treuhand-Wallet auf die Wallet des Verkäufers überwiesen (nicht seine eigenen, sondern die Wallet die er bei uns auf der Seite erhalten hat).

Die Bitcoins kann man natürlich auch wieder an seine eigene Wallet senden, auch hier sollten Gebühren erhoben werden, die frei änderbar sind.

Ich hoffe, ich konnte das soweit gut erklären, ich bin offen für jegliche Fragen und Ideen und hoffe, einen guten und fähigen Programmirer zu finden.

Ich bin auch bereit einen Bonus auf den eigentlchen Preis zu zahlen, sofern das Ergebnis passt.

 

PS: Es ist natürlich notwendig, dass sich der Programmierer auch im Bereich Web-Security auskennt. Es ist nämlich nicht so toll, wenn auf einmal Fremde Zugriff auf die Wallet anderer erhalten und somit jegliche Bitcoins stehlen können.