Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

19.02.13 11:21

Kunde

ste***

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Excel Verwendung:

Das Excel wird zum Cost-Controlling verwendet. Im Betrieb gibt es Kostenstellen. Diese sind eindeutig Kostenstellenleitern zugeordnet. Monatlich wird das Excel mit neuen Zahlen abgefüllt, die auf zwei Berichten zusammen gezogen werden. Diese werden anschliessend an die Kostenstellenleiter einmal im Monat versendet.

Excel Aufbau:

Das bestehende Excel hat 11 Blätter. Auf dem ersten Blatt (Master) wird jeweils der aktuelle Monat und das aktuelle Jahr eingegeben. Zwei weitere Blätter "B-Detail" und "B_KSTL" enthalten die eigentlichen Reports. Auf diesen werden Daten aus den anderen 8 Blättern zusammengezogen. Für das Blatt "B-Detail" existiert eine "Filterzelle" (B9) in der aus einer bestehenden Liste von Kostenstellennummern eine Kostenstelle ausgewählt werden kann (diese Liste ist auf einem der Blätter (SD_KST) hinterlegt). Für das Blatt "B_KSTL" existiert eine ähnliche "Filterzelle" (B9) die aus einer bestehenden Liste von Kostenstellenleitern auswählt (die Liste ist auf Blatt (SD) hinterlegt).

Da das Excel vertrauliche Daten beinhält, habe ich nur screenshots davon angehängt.

Makro:

Das Makro soll automatisiert Berichte für die Kostenstellenleiter erstellen.

Zu diesem Zweck soll das Makro das Blatt "B_Detail" für jede Kostenstelle erstellen, dieses mit der Kostenstellennummer bezeichnen und in ein neues Excel kopieren. (Var1) Wenn möglich soll es alle Blätter von Kostenstellen in das gleiche Excel kopieren und dieses mit B_Detial, dem Namen des Kostenstellenleiters, so wie dem Datum bezeichnen. (Var2) Wenn dies nicht möglich ist, soll es das Excel mit der Kostenstellennummer bezeichnen und einen neuen Ordner pro Kostenstellen Leiter erstellen (mit Namen & Datum), in dem alle ihm zugeordneten Kostenstellen Excels abgespeichert werden.

Des weiteren soll das Makro ebenso das Blatt "B_KSTL" für jeden Kostenstellenleiter erstellen und dies in einem neuen separaten Excel abspeichern. Dieses soll mit B_KSTL, dem Namen des Kostenstellenleiters so wie dem Datum bezeichnet werden.

Schlussendlich soll für (Var1) pro Kostenstellenleiter ein Excel "B_KSTL" und ein Excel "B_Detail" existieren. In (Var2) pro Kostenstellenleiter ein Ordner mit einem Excel pro Kostenstelle und dem Excel "B_KSTL" erstellt sein.