Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

> 100.000

Geposted am

27.12.12 07:12

Kunde

Int***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Es soll eine Internetplattform erstellt werden. Die Plattform dient als Vermittler zwischen Anbietern und Nachfragern einer Dienstleistung. Der Anbieter und der Nachfrager einer Dienstleistung muss sich  zunächst auf der Plattform registrieren mit Name Anschrift, Telefonnummer, Email Adresse.      

Nach der Registrierung erhält der Anbieter / bzw. Nachfrager eine Mitteilung, dass die Anmeldung erfolgreich war.                       

Ablauf wie Anbieter und Nachfrager zusammenfinden: Der Anbieter kann sich mit seinen Zugangsdaten einloggen und sein Dienstleistung anbieten.                      

Er muss mehrere Angaben bezüglich der Dienstleistung machen, z.b. den Termin wann er die Dienstleistung anbieten möchte.                       

Insgesamt sollen bis max. 5 Eingaben möglich sein                       

Diese Eingabemaske soll von mir frei editierbar sein, d.h. statt "Termin" kann ich auch etwas anderes eintragen.                       

Auch der Nachfrager einer Dienstleistung loggt sich zunächst ein. Auch er macht Angaben: Termin, etc.                         

Eine Software soll Anbieter und Nachfrager entsprechend bestimmter  Kriterien zusammenführen.                        

D.h. Die Software fragt in einer Datenbank nach, ob für das Angebot des Anbieters ein entsprechender Nachfrager vorliegt                       

Als Ergebnis der Abfrage erhalte ich die Adressen des Anbieters und des Nachfragers                       

Über logische Operatoren (UND, ODER; NICHT, etc..) möchte ich die Felder des Anbieters mit den Feldern das Nachfragers verknüpfen können                       

Der Anbieter wird automatisch per Email oder SMS informiert, dass ein Nachfrager gefunden wurde, dass eine Geschäftsbeziehung zustande gekommen ist                        Auch der Nachfrager erhält die Email.                       

In die SMS oder Email trägt die Software automatisch bestimmte Infos ein: z. b. Name, Adresse, Tel. Nr. etc.                       

Welche Informationen ausgetauscht werden, möchte ich jederzeit bestimmen können, bzw. editieren können                       

Die Kommunikation Anbieter / Nachfrager zu der Internetplattform über SMS stelle ich mit wie folgt vor: Falls eine SMS verschickt wird, erhält der Anbieter eine Tel. Nr. mitgeteilt. Er ruft dort an und wird zunächst aufgefordert über die Tastatur einen Code einzugeben.                       

Durch den Code, weiß das Computersystem um welchen Vorgang es sich handelt                       

Der Anrufer wird nun aufgefordert bestimmte Kennziffern einzugeben: z.b. „1“ bedeutet „brauche Hilfe“ „2“ bedeutet „Dienstleistung“ beendet, Kennziffer „3“..........etc.....                       

Im Falle dass über Email kommuniziert wird, erhält der Nachfrager bzw. Anbieter mehrere Email Adressen:                       

Die erste Email Adresse benutzt er wenn er Hilfe braucht, die zweite wenn die Dienstleistung erfolgreich beendet wurde, die Dritte wenn er sich beschweren möchte, etc...                       

In der Email ist der Vorgang der Dienstleistung verschlüsselt. Dadurch kann das System selbstständig reagieren                       

Wenn das System die Mitteilung „Dienstleistung erfolgreich ausgeführt“ kann es dem Nachfrager automatisch die Rechnung per Email schicken                       

Ich möchte die Geschäftsbeziehung auch verhindern können, indem Nachfrager oder Anbieter gesperrt werden können                       

In diesem Fall wird keine SMS oder Email verschickt                       

Mich interessiert noch welche Investitionskosten in Hardware (Server, etc.) sind notwendig sind,   wenn meine Plattform 10 % der Besuchszahlen von z. b. Ebay erreichen würde.