Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

2013-03-07 17:00:29.0

Kunde

Her***

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Eine gute Kommunikation mit Kunden ist und bleibt ein wichtiges Element im Vertrieb und Marketing. Der direkte Kontakt mit Kunden und Auftraggebern ist unserem Unternehmen sehr wichtig, dennoch soll über ein interaktives Kontaktformular der Innendienst bei der Bearbeitung oder Weiterleitung von Anfragen über ein Kontaktformular entlastet werden.

Dies soll über verschiedene Frage-Antwort-Dialogboxen (Dropdown, Chechbox) gelöst werden. Je nach Verlauf der Frage bzw. gewählten Antwort erscheinen die auf den speziellen Fall zugewiesenen weiteren Dialogboxen.

Beispiel:

Frage: Bitte wählen Sie Ihr Anliegen:

Auswahl: Ich möchte etwas kaufen!

Darauf erscheint eine neue Box:

Frage: Haben Sie schon unsere Suchfunktion benutzt?

Auswahl: Nein.

Anstatt hier nun ein reguläres Kontaktformular einzublenden, wird eine Suchfunktion für den Produktbestand eingeblendet. Der Kunde kann also selbst prüfen, ob wir ein für ihn passendes Produkt im Bestand haben.

Perfekt gelöst hat dieses Vorgehen die Handelsplattform Amazon (siehe Bild Anlage) oder auf der Amazon-Seite -> Hilfe -> Kontaktieren Sie uns.

An jeder Stelle in der Frage-Auswahl-Kette soll der Kunde wieder von vorne beginnen können bzw. eine andere Antwort auswählen können.

Anhand des o.a. Beispieles also:

Frage: Haben Sie schon unsere Suchfunktion benutzt?

Auswahl: Nein. Ja.

Anstatt der Suchmaske kommt nun ein Hinweistext. Oder die Verlinkung zu einem ganz speziellen Kontaktformular. Im Idealfall könnten die Frage- und Antwortmöglichkeiten über die interne Datenbank gesteuert und erweitert oder verändert werden.

Am Einfachsten wäre auch die Lieferung eines Vorlagensatzes für beliebig viele Fragen/Antworten, die von uns dann selbstständig gefüllt werden. Eine entsprechende einfache, logische Feldbezeichnung o.ä. wäre dabei hilfreich. Das Konstrukt wird innerhalb eines CMS eingesetzt. Ggf. könnten auch von dort über eine SQL-Datenbank Inhalte für die Fragen/Antworten eingespielt werden.