Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

22.11.17 20:24

Kunde

Rol***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

1.Für ein bestehendes Web-Portal soll eine Fotoanzeige erstellt werden. Die Fotos werden in einer Datenbank hinterlegt. Im Admin-Bereich soll die Möglichkeit eingerichtet werden unter verschiedenen Fahrzeugmodellen zu wählen. 

Diese Fahrzeugmodelle werden dann in der Fotoanzeige angezeigt. Zusätzlich wird jedem Fahrzeug ein Foto vom Motorraum (wenn vorh.) und vom Cockpit zugeordnet. 

Weiterhin werden den einzelnen Fahrzeugen Daten zugeordnet: kmh, Rundumsicht (ausgezeichnet, gut, befriedigend) Neupreis (Kleinste Motorisierung Diesel oder Benzin (Im Formular müssen dann noch zwei weitere Möglichkeiten wie Elektro oder Hybrid zur Auswahl möglich sein), Preis nach sechs Jahren ca….(in Kombination mit Schieberegler siehe unten)., Typenklasse mit fünf Attributen wie Sehr gut, gut, ist okay, etwas teuer, zu teuer. Sowie Balken von grün nach rot und Skalierung von TK10 bis 25. Inklusiver kurze Erklärung der Typenklassen. Dazu kommt die Möglichkeit eine Bewertung für diese Fahrzeugmodell abzugeben: Möchtest du auf diesem Fahrzeug deine Ausbildung machen? 

Dann sehr gerne, ja gerne, egal, eher nicht, nein. dann Anzeige wie viele Fahrschulen dieses Fahrzeug für die Ausbildung benutzen in Prozent . 

Nur wenn jemand eine Bewertung zum Fahrzeug abgibt wird angezeigt wie andere gewählt haben ansonsten ein Diagramm bei denen die Balken sich etwas bewegen mit eine Handlungsaufforderung.( Gib deine Bewertung ab und sehe wie andere abgestimmt haben)

Die Typenklasse soll automatisch von Webseiten eingelesen werden nachdem das Fahrzeug einmal eingetragen wurde. Es wird von jedem Fahrzeug nur ein Modell eingetragen.

Zur Zeit gibt es auf dem Web-Portal schon die Möglichkeit Fotos in drei Kategorien hochzuladen, Diese werden in drei Anzeigen dargestellt. Es soll nur eine Anzeige geben(siehe Beisp. unten) Die Kategorien bleiben allerdings erhalten. Die Kategorien werden dann jeweils mit angezeigt, Beispiel wenn für unser Team hochgeladen wird denn steht unser Team dort. Bei dem Fahrzeugen werden zusätzlich die Marken mit angezeigt: wir Schulen auf: dann das BMW Symbol.

Die Marken werden auf der Anzeigen Seite neben dem Fahrschule Namen zusätzlich angezeigt.

Von etwa 14 Marken werden jeweils drei Modelle eingetragen. das Eintragen der Modelle gehört nicht zum Leistungsumfang nur das Einrichten des Formulars. Dies erfolgt im Super admin. Die Adminutzer haben in ihrem Admin die Möglichkeit das jeweilige Fahrzeug Modell auszuwählen. Für die hochgeladenen Fotos muss die Möglichkeit vorhanden sein, das Bildtitel und Urheber in ein Formular eingetragen werden und dies erscheint dann am Ende der Seite, also unten.. Sollte eine Fahrschule aus dem Admin herausragende Fotos hochladen so gilt als Urheber die jeweilige Fahrschule.

Alle Marken sollen dann Im Menü “ Fahrschulfahrzeuge” noch einmal mit dem dazugehörigen Funktionen angezeigt werden.

Weiterhin soll mit einem Schieberegler die Preisentwicklung des Fahrzeuges dargestellt werden diese soll 15 Jahre zurückreichen und sich zum 1. Januar noch ein Jahr erweitern.

Die Preisentwicklung soll folgendermaßen funktionieren für ein Modell werden aus 6 Verkaufsdaten pro Jahr wird das arithmetische Mittel gebildet. Dieses wird für jedes zweite Jahr ermittelt.

Beispiel: 

Modell X Kaufpreis 2017 20000 € 2015 17000 € 2013 12000 € 2011 8000 € usw.

die Kilometerleistung wird mit 15000 km pro Jahr angezeigt.

im Formular muss dann die Möglichkeit vorhanden sein für 7 Jahre jeweils 6 Preise(Pro Jahr 6 Preise um daraus das arithmetische Mittel zu bilden) ein zu geben. Daraus ergibt sich dann eine Zeitschiene von 15 Jahren. die Zeitschiene endet immer mit dem aktuellem Jahr und geht jeweils 15 Jahre zurück.

Am Anfang jeden Jahres erhöht sich der Neupreis jeweils um 1,5% dies müsste aber auch händisch je nach Marke nach korrigiert werden können.

Beispiel:

2.

Kostenrechner auf der Webseite gibt es einen Kostenrechner der grafisch aufgearbeitet werden soll. Entsprechend dem gezeigten Beispiel.

Hier können die einzelnen Führerscheinklassen eingetragen, der Kostenrechner ist vorhanden und voll funktionsfähig allerdings sollen beim Eintrag der Klasse A die Daten automatisch auch für die Klasse A2 übernommen werden dazu muss es auch die Möglichkeit geben dass diese eventuell händisch nach korrigiert werden ohne dass die Daten sind bei der Klasse A übernommen werden. Bei dem Eintrag von Filialen sollen die Preise automatisch auch in den anderen Filialen übernommen werden. Geht der Cursor über die einzelnen Punkte wie Grundbetrag Überlandfahrt Übungsstunde soll eine Erklärung erscheinen. Das Eingabefenster der Fahrstundenanzahl soll farblich etwas hervorgehoben sein und kurz leicht pulsieren. Das ist doch eine korrekte Formatierung zu achten.

Auf der Detailseite muss beim Kostenrechner die Möglichkeit vorhanden sein auch eine andere Führerscheinklasse zu wählen.

3.Beim Registrieren können sich Interessenten in vier verschiedenen Kategorien eintragen(Besteht schon), hin und wieder passiert es dass sich Benutzer in eine falsche Kategorie eintragen. Es soll die Möglichkeit eingerichtet werden dass die Kategorie im superadmin nachträglich verändert werden kann und das auch Benutzer gelöscht werden können..

4.OnPage Optimierung

Das Webportal soll OnPage optimiert werden.

5. Verlinkung

die hinterlegten Daten von ASF und BKF Seminaren sollen automatisch auf einer weiteren Website eingetragen werden. Einige Segmente wurden schon voreingerichtet.

6.Einrichtung für die Verschlüsselung und Zurücksetzten der Passwörter von Nutzern.

7. Es ist schon die Möglichkeit eingerichtet Anfragen zu senden. 

Diesen Anfragen sind Fahrschul IDs zugeordnet. Es soll im Superadmin eine übersichtliche Anzeige der Anfrager Name, E-Mail-Adresse aufgelistet werden sowie die jeweilige Fahrschule die eine Anfrage erhalten hat. Mit Kennzeichnung wie viel Anfragen Im Monat oder Quartal so wie bei anklicken tabellarische Auflistung nach Datum. Es ist schon ein E-Mail-System eingerichtet es muss noch die Möglichkeit geschaffen werden dass die Anfrager per E-Mail benachrichtigt werden können. Also eine bedienerfreundliche Verbindung zum E-Mail-System schaffen.