Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

800 - 1.500

Geposted am

02.09.15 12:33

Kunde

Pet***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Geplant ist ein deutschlandweites Veranstaltungsportal, auf dem der User sich regionale Events in seiner Nähe anzeigen lassen kann. Siehe als Beispiel die deutsche Website eventimguide . de

Frontend Der User gibt seine Postleitzahl ein, wählt den Umkreis (google geolocation) und einen Zeitraum aus. Er kann nach Rubrik, also Art der Veranstaltung filtern und das Suchergebnis nach Entfernung oder Datum sortieren lassen.

Der User soll die Möglichkeit haben, seine Suche als Suchauftrag zu speichern und sich täglich/wöchentlich neueste Veranstaltungs-Meldungen in Listenform mit Bildern an seine eMail-Adresse senden zu lassen (wie bspw. bei mobile.de)

Bei der Anzeige der Suchergebnisse soll oberhalb eine Google Karte mit den markierten Events angezeigt werden. Die Markierungen sollen je nach Rubrik verschiedene Farben haben. Fährt man mit der Mouse über eine Markierung, öffnet sich ein kleines Fenster mit entsprechenden Event-Daten mit kleinem Foto und Link auf die Event-Seite mit den kompletten Daten und Fotos.

Mitgliederbereich Regionale Veranstalter, Gemeinden, Clubs usw. sollen die Möglichkeit haben, ihre Veranstaltungen (auch mehrere) und wiederkehrende Events im Mitgliederbereich nach Anmeldung selbst eintragen und verwalten zu können. Dazu sind diverse definierte Eingabefelder für Angaben zur Veranstaltung, dem Veranstalter und Möglichkeit für das Einbinden von Veranstaltungsfotos oder Logos nötig.

Backend Vor Veröffentlichung sollen die Event-Einträge zur Freigabe redaktionell geprüft werden. Es sollten deshalb unterschiedlich berechtigte Admin-Zugänge möglich sein.

Von großen Ticketverkäufern sollen zusätzlich übers Jahr ca. 150.000 Veranstaltungen in die Seite eingebunden werden, die täglich als aktualisierte xml-Datei geliefert werden. Die Anbieter helfen bei der Integration.

Das Portal sollte also auch große Datenmengen handlen können. Deshalb die Frage, ob Drupal als Basis geeignet ist.

Ich habe mir auch das Event-Plugin Ohanah für Joomla angeschaut. Es bietet allerdings kein google geolocation mit Umkreissuche an. Einer der Entwickler hat auch Bedenken wegen der Option, wiederkehrende Events eintragen zu können. Angeblich kann hier durch Mißbrauch das System lahmgelegt werden.

Layout-Entwürfe sowie Fotos, Grafiken und das Logo werden geliefert. Neue Ideen sind aber willkommen.

Die Anwendung sollte auch auf mobilen Geräten darstellbar sein.

Aktualisierung

Die Daten des Ticketanbieters sollen über eine REST-basierte API-Anbindung auf dem Portal ausgeliefert werden.

Standardseiten wie Impressum, AGBs, Datenschutz, Über Uns sollten natürlich nicht fehlen.

Da das Portal sicher regelmäßiger Pflege bedarf, ist eine weitere Beauftragung für einen Administrator möglich. Auch ist eine Partnerschaft mit Umsatzbeteiligung denkbar.

Screenshot Entwurf