Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

24.11.12 13:40

Kunde

Jör***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Etablierung eines WP Calender-Moduls mit automatischem Google-Calendar-Sync

Anforderung 1:

In meiner WP Installation soll ein noch zu  suchendes WP-Plugin integriert werden. Es muss können:

  • Lesen und darstellen aller meiner  6 Google-Kalender, die unter einer g-mail Adresse eingerichtet sind
  • Diese Darstellung, da auch private Termine da drin stehen, soll nur als "belegt" Zeit dargestellt werden
  • In meinem WP soll der User eine Terminanfrage (Wochen oder Monatsansicht, also nicht belegt-Zeiten) direkt durch draufklicken in einem sich öffnenden Dialog stellen können
  • Dieser Termin wird dann zeitnah wiederum mit meinen Google-Calendern syncronisiert. Ein Umweg über einen anderen Server ist nicht gewünscht, da damit die Seitenladezeiten exorbitant verschlechert werden. Also: M2M-Com. WP und Google
  • Ich erhalte bei einer Terminanfrage eine e-Mail mit dieser Anfrage (worauf ich interagieren muss)

Es kann können:

  • entweder als embedded Code oder als eigenes Widget
  • es sollte farblich konfigurierbar sein
  • es soll Artikel Seiten und Events, die ich veranstalte, in diesem Kalender verwalten und auch publizieren können
  • alles weitere ist optional.

Anforderung 2:

  • gute Kenntnisse im der Konfiguration dieses Kalender Plugins
  • gute Kenntnisse in der Handhabung des Google Calenders
  • Kenntnisse in der Modell-Therorie, das es bei der Zeitmanagement-Problematik immer nur einen Kalender geben darf
  • Schnelle Verfügbarkeit bei Kommunikation, insbesondere bei Abstimmungen
  • schnelle Auffassungsgabe (Worum geht es bei dieser Anforderung), schnelle Internet-Anbindung
  • Kooperation mit 2 weiteren, administrativen DL (direkte Absprache/Kommunikation)

Die Arbeit ist zu erledigen bis spätestens 30.12.2012 und wird nach Funktionstest und Abnahme sowie Sichtbarkeit und Funktionsbeweis bezahlt.  Bei Übernahme des Auftrages erwarte ich jeden Abend eine kurze Mail, was heute gemacht wurde, was als nächstes gemacht wird und bis wann das bindend fertig sein wird.

Anmerkung:

Bitte NUR Angebote oder Nachfragen, sofern fundierte Kenntnisse zu WP Kalender-Plugins vorlliegen. Bitte KEINE Nachfragen oder Kommentare mit einem Inhalt "Ich hätte etwas anderes ..." oder "Ich kann das was programmieren ...", siehe oben, es ist eine Konfiguration / Integration von Plugins zu tun, mehr nicht. Bitte nur Angebote von DL, die den Job schnell, einfach, präziese und im Ergebnis operabel übernehmen und auch durchführen können. Vielen Dank.