Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

1.500 - 3.000

Geposted am

01.09.10 20:31

Kunde

con***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

 Key-Skills: HTML / CSS, PHP 5 , MySQL, JavaScript, Java, AJAX,

  

Projektbeschreibung:

 

Die geplante CRM Plattform soll es Kunden ermöglichen, über ein Webinterface Reklamationen aufzugeben.

 

Kunden müssen sich hierzu zunächst über ein Webinterface registrieren und erhalten ihre persönlichen Zugangsdaten.

 

Um eine Reklamation aufzugeben, müssen sich Kunden danach über ein Webinterface mit ihren Nutzerdaten anmelden und diverse Formularfelder ausfüllen (Frontend).

 

Die Reklamationen müssen im System gespeichert und in einer automatischen Nachverarbeitung gefiltert und aufbereitet werden.

 

Die Plattform soll mandantenfähig sein, d. h. es sollen Kunden verschiedener Mandanten Reklamationen über das gleiche System abgeben können. Entsprechend muss es für mehrere Mandanten möglich sein, sich am Backend-System anzumelden, ihre eigenen Kunden zu administrieren und Reklamationen zu bearbeiten.

 

Im Backend-System muss es den Mandanten möglich sein, Reklamationen in Masken zu bearbeiten, Statistiken abzurufen und Reports zu generieren.

 

Es muss eine Funktion für Rückmeldungen an den Kunden implementiert werden, d. h. Kunden müssen per E-Mail über den aktuellen Status der Reklamationsbearbeitung informiert werden.

 

Es muss einen Masterzugang für das Backend-System geben, über den sich wiederum Mandanten administrieren lassen, Statistiken und Report über alle Mandanten erstellen und sonstige Systemparameter konfiguriert werden können.

 

Die Plattform soll in PHP programmiert werden und auf eine MySQL Datenbank aufsetzen. Das Userinterface soll State-of-the-Art-Technologien wie AJAX, JavaScript und Java nutzen, um sowohl den Kunden als auch den Mandanten eine möglichst interaktive Userexperience zu bieten.

 

Bei der geplanten Plattform handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung, es existieren keine programmiertechnischen Vorarbeiten.

 

Nach erfolgreicher Erstellung der Plattform wird eine langfristige Zusammenarbeit und Weiterentwicklung mit dem Auftragnehmer angestrebt.