Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Erfahrungswert des Service-Anbieters

Experte

Dauer des Projektes

0-3 Monate

Für wie viele Stunden benötigen Sie den Service-Anbieter?

Keine Angabe

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hintergrund

Es geht in unserem Projekt um die Vermarktung der Ballettshow "Tevye", basierend auf der weltbekannten Geschichte «Tewje der Milchmann» (Anatevka) des Autors Scholem Alejchem, mit Livemusik. Choreografie und Musik wurden für diese Show neu geschrieben. Das Ballett "Tevye" wurde 2015/2016 insgesamt 22 mal am Theater Basel (Schweiz) aufgeführt. Jede Show war ausverkauft und wurde mit Standing Ovations bejubelt. Es war also ein voller Erfolg. 

Dies hat uns ermutigt den Versuch zu starten, dieses Ballett weltweit zu vermarkten. Wir sind überzeugt, dass Tevye weltweit erfolgreich sein kann, da die Geschichte bzw. das Ballett sehr aktuell (Flüchtlingspolitik, Familiengeschichte), kulturunabhängig und sprachneutral ist. Es beinhaltet diverse emotionale Ausrichtungen (Freude, Trauer, Liebe, Angst etc.), welche sowohl tänzerisch wie auch musikalisch stark zum Ausdruck kommen und deshalb jeden Menschen sehr berühren können.

weitere Infos unter [obscured]


Aktuelle Situation

Im Herbst 2018 wird Tevye nochmals am Theater Basel gezeigt. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um möglichst viele und in der Branche einflussreiche Personen (Agenten, Intendanten, Produzenten) einzuladen, die uns bei der Vermarktung des Balletts weiterhelfen könnten.

Nun geht es darum eine möglichst ansprechende, überzeugende und auf den Punkt gebrachte Einladung zu schreiben. Die Einladung wird als Newsletter per Mail versendet.

Da die Empfänger meist Personen sind, welche sehr beschäftigt sind und wahrscheinlich dauernd solche Mails erhalten, muss unser Text besonders ansprechend und überzeugend sein. und Vor allem kurz und prägnant.

Folgende Punkte sind wichtig und müssen unbedingt in der Einladung erwähnt werden:

- Tevye goes on (könnte als Slogan benutzt werden, muss aber nicht)

- Bisheriger Erfolg

- Wiederaufnahme der Show am Theater Basel im Herbst 2018

- Ziel: Tevye in die Welt hinaustragen

- Weshalb wir überzeugt sind dass Tevye weltweit Erfolg haben könnte

- Weshalb wir sie anschreiben 

- Dass wir sie nach Basel in die Show einladen (inklusive Flug und Hotel)

- Anmeldung unter folgendem Link

- Details folgen später

- Es wird eine Präsentation angefügt in welcher die Empfänger mehr über das Projekt erfahren können

- Verabschiedung 


Die Einladung sollte hervorheben wie sehr wir überzeugt sind, dass Tevye auch ausserhalb des Theater Basels durch seinen hohen Unterhaltungswert und seine emotionale Zugänglichkeit erfolgreich bei unterschiedlich soziografischen und psychografischen Gesellschaftsgruppen vermarktet werden kann. Die unverwechselbare Kraft der Musik gepaart mit der visuellen Stärke des Balletts, macht die kulturneutrale Familiengeschichte zu einem einzigartigen Bühnenerlebnis.


Ich habe eine Vorlage erstellt, welche jedoch nur als inhaltlicher Leitfaden dient. Stil und Grammatik müssen angepasst werden. Ich konnte diese Vorlage jedoch leider nicht anfügen.

Ti

Es wäre super, wenn der Text für die Einladung bis Ende dieser Woche erstellt sein könnte. 


Der Newsletter (Einladung) wird im Februar 2018 versendet.