Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

10.000 - 25.000

Geposted am

14.05.20 07:23

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Unsere entwickelte VoIP Software läuft aktuell auf einen Raspberry Pi und wollen diese auf ein OpenWRT Board portieren. Im Konkreten möchten wir den Access Point Jalapeno von 8devices einsetzen.


Portierung der vorhandenen Hardwareanbindung

Eine Software zur Displaysteuerung (SSD1306), Buttonsteuerung und Spannungsmessung (INA219) sowie deren Treiber sind in Kotlin entwickelt. Nun soll in die VoIP Server Software die Steuerung und Messung integriert werden. Gegebenenfalls müssen C/C++ Treiber entwickelt werden, falls existierende Open Source Treiber unzureichend funktionieren.

Durch die Spannungsmessung wird der aktuelle Ladezustand gemessen und auf dem Display in Prozent angezeigt. Alle Controller werden über I2C angesteuert.

Die VoIP Software soll um den Startparameter erweitert werden falls die Software auf einem Raspberry Pi oder auf einem Jalapeno läuft.



Button anbinden und Implementierung der State-Machine

Bisher kennt die Software nur den Zustand Button gedrückt wird die VoIP Software stummgeschaltet und bei nochmaligem Drücken, wird die Sprache abgespielt. Ein Rasttaster ist noch verbaut aber soll gegen ein Push-Button ausgetauscht werden.

Variante - SHORT PRESS/LONG PRESS

Zur Erweiterungen von Funktionen sollen ein SHORT PRESS und ein LONG PRESS von der Software unterscheidbar sein. Der SHORT PRESS bildet die bisherige Funktion von Mute/Unmute ab. Mit einem LONG PRESS hingegen, wird ein Menü angezeigt. Die aktuelle Option kann mit einem weiteren LONG PRESS gewchselt werden und mit einem SHORT PRESS kommt man zur nächsten Option.

Das Menü schaltet sich nach 1 Minute automatisch ab falls keine Eingaben getätigt wurden.

Variante - SHORT PRESS/DOUBLE PRESS

Statt einem LONG PRESS wird hier die Menünavigation durch DOUBLE PRESS ermöglicht.

Beide Varianten sollen implementiert werden und durch Startparameter festegelegt werden.


Menü

Diese Optionen sind derzeitig geplant für das Menü welche über den Button angesteuert werden.

1. Eines der drei Profile welches über ein Startparameter gesetzt wird, kann ausgewählt werden. Das Profile optimiert für eine männliche Stimme, das andere für eine weibliche Stimme und eines für Musik.

2. Dann gibt es noch 2 verschiedene Qualitätsstufen. Low Latency oder Musik, welches ebenfalls durch Startparameter und Opus Encoder Optionen gesetzt wird.

Die Hardware, das DevKit vom Jalapeno, das Raspberry Pi und Zubehör wird von uns gestellt. Alle Software liegt im Quellcode vor und verfügt über ausreichend Dokumentation. Die VoIP Software wurde in C++ geschrieben und muss entsprechend in C/C++ weiterentwickelt werden.

Desweiteren helfen Sie ihre Weiterentwicklungen in unsere CI/CD Pipeline zu integrieren.

Nach erfolgreichem Abschluß aller Vorhaben muss der Quellcode an uns übermittelt werden.

Der Quellcode soll in unseren Besitz übergehen und darf von keinem Dritten verwendet werden