Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

12.02.14 09:31

Kunde

Gym***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Für alle Schüler einer Schule sollen mündliche und schriftliche Noten sowie Angaben über ihr Sozial- und Arbeitsverhalten (AV/SV) im Schuljahr in einer Datenbank erfasst werden. Dazu gibt es eine Liste von Kriterien (s. Anhang), die der Benutzer (i.d.R. ein Lehrer) auf einer Skala von 1 bis 5 bzw. A bis E zu bewerten hat. Es existiert bereits eine MySQL-Datenbank im lokalen Netz, die u.a. die Stammdaten der Schüler (Name, Klasse, Jahrgang, Schuljahr etc.) enthält. Zu erstellen sind Eingabemasken für Fach- und Klassenlehrer für die o.g. Daten, die robust gegen Fehlbedienung sind, sowie eine weitere Datenbank (auf demselben Server), die die eingegebenen Daten speichert. Im Einzelnen werden folgende Eingabemasken benötigt: 1. Für jedes Fach in jeder Klasse eines jeden Jahrgangs eines bestimmten Schuljahres eine Maske, die die Schüler in den Reihen auflistet und vier mündliche und sechs schriftliche Noten in den Spalten einzutragen erlaubt. Falls Platz ist, sollte der Mittelwert der mündlichen und der der schriftlichen Noten jeden Schülers angezeigt werden. Diese Maske wird von den Fachlehrern ausgefüllt. 2. Für jeden Schüler in jeder Klasse eines jeden Jahrgangs eines bestimmten Schuljahres eine Maske, die die Fächer in den Reihen auflistet und vier mündlichen und sechs schriftlichen Noten in den Spalten. Diese Werte sollen nicht verändert werden können in dieser Maske. Da drunter soll der Klassenlehrer die Möglichkeit haben für jedes Quartal höchstens ein Fach auszuwählen (drop-down-Liste), in dem Förderbedarf besteht. 3. Für jedes Fach in jeder Klasse eines jeden Jahrgangs eines bestimmten Schulhalbjahres eine Maske, die die Schüler in den Reihen auflistet und in den Spalten Kriterien für die Beurteilung des Arbeits- und Sozialverhaltens (s. Anhang). Jeder Fachlehrer vergibt für jedes Kriterium eine Bewertungen zwischen A und E. Zwei weitere Spalten zeigen den Mittelwert für das Arbeits- bzw. Sozialverhalten an (A entspricht 1, E entspricht 5). 4. Für jeden Schüler in jeder Klasse eines jeden Jahrgangs eines bestimmten Schulhalbjahres eine Maske, die die AV/SV-Kriterien in den Reihen auflistet und die Fächer in den Spalten. Die in den Spalten angezeigten Beurteilungen der Fachlehrer sollen nicht verändert werden können. Die Mittelwerte über alle AV- bzw. SV-Kriterien sowie über alle Fächer wird angezeigt (Reihen- und Spaltenmittelwerte). Da drunter soll der Klassenlehrer die Möglichkeit haben die AV- und SV-Beurteilung festzulegen.

Das Projekt muss bis Ende Mai 2014 abgeschlossen sein.

Im Anhang befinden sich die bisher benutzen Listen, die von der Anwendung ersetzt werden sollen.