Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

1.500 - 3.000

Geposted am

28.12.13 13:39

Kunde

Fel***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Problemstellung: Wir sind ein kleines, aufstrebendes Unternehmen, was mit dem Shopsystem Plentymarkets arbeitet. Eine große Herausforderung besteht momentan darin, unser Hauptlager in Hamburg zu bestücken, sowie die Waren auf unsere Amazon Fulfillment Läger in Frankreich, Italien, Spanien und England zu verteilen. Die Produktpalette wächst stetig, sodass nicht große Mengen aber dafür oft nachbestellt werden muss, um die Nachfrage zu bedienen.  

Um einen optimalen Turn Over zu gewährleisten, soll die Lagerreichweite der Amazon-Läger 2-3 Wochen betragen. Jegliche Ausverkäufe, ob vom Haupt- oder einer der amazon-Läger sind unvorteilhaft und gehören strikt vermieden.

 

Software-Anforderung:

Es wird eine Webanwendung geschaffen, die einen passwortgeschützten Zugriff zu einer Controlling Anwendung bietet. Diese synchronisiert automatisch (ca. 2 mal am Tag) die benötigten Daten mit PlentyMarkets und stellt Statistiken und Prognosen zur Warenplanung zur Verfügung. Die Anwendung wird auf einem Firmen-internen Server (Dell Power Edge T110 II)gehostet. Beim User Interface stehen Leichtigkeit und intuitives Arbeiten im Vordergrund. Die Anwendung soll so konzepiert sein, das weitere Controlling-Aufgaben in die Software intregriert werden können.

  1. Loginbereich für Voreingestellte Nutzer
  2. Zu Synchronisierende Daten der Datenbank „Auftrag“ - ID - Artikel inkl. Variante - Menge - Preis - Lager - Lieferland - Herkunft (ebay/amazon/amazon FBA/Webshop etc.)
  3. Zu synchronisierende Daten der Datenbank “Lager” - Artikel inkl. Variante - Menge
  4. Artikelstatistik über den Lagerbestandsverlauf, Bestellverlauf und Artikelpreis verlauf (nach Herkunft) - Hierbei ein Filter nach Herkunft; Lieferland und Anfangs und Enddatum
  5. Prognose der Lagerreichweite - Pro Artikel und Lager kann anhand des konfigurierbaren vergangenen Zeitraumes und einer konfigurierbaren Änderungsrate prognostiziert werden, wann der Bestand gegen einen konfigurierbaren kritischen Wert geht. - Beide Konfigurationen sind speicherbar und später wiederabrufbar. Pro Artikel kann eine Konfiguration gespeichert werden. - Wenn der Artikel droht ausverkauft zu sein und die Lieferzeit folglich länger ist als die Lagerreichweite gibt es ein Warnhinweis zum Beispiel per eMail.
  6. Simulation von Lagerreichweiten anhand von geplanten Wareneingängen - Es können geplante Wareneingänge festgelegt werden, und eine darauf abgestimmte angepasste Prognose der Lagerreichweite berechnet werden.

Profil: Wir suchen jemanden/ein Team, das Erfahrung mit Plentymarkets sowie der API-Schnittstelle bereits sammeln konnte. Eine gute Kommunikation steht für uns in Fordergrund. Sie haben von 7-16°° Wochentags immer einen Ansprechpartner wenn es zu Unklarheiten kommen sollte. Eine strukturierte Arbeitsweise ist gewünscht!