Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

6.000 - 10.000

Geposted am

29.04.16 16:34

Kunde

ZEN***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

 

Hallo miteinander,

wir suchen einen leidenschaftlichen Blogger (M/W) mit tatsächlichem Know How im Ingenieursbereich und/oder der Maker/Hardware Szene.

 

[OBSCURED]. ist ein digitales Startup im Bereich der produzierenden Industrie. Bei uns geht es aktuell um die Produktion von Kunststoffteilen. Mehr zu uns erfahrt ihr hier: www.zenmfg.com.

 

Wir möchten mit dem deutschen Blog die Produktion in Deutschland in das best mögliche Licht rücken. Es ist super spannend was tatsächlich noch in Deutschland produziert wird, und wir werden die kommende Generation mit echten Geschichten dafür begeistern. Natürlich wollen wir damit auch unser Produkt ZEN MFG als Tool für Produzenten positionieren. 

 

Der Style vom Blog soll locker, per-du sein. Aber dafür ganz klar als Value (!!!) Entertainment aufgefasst werden. Heißt, jeder Text muss Know How enthalten der aber “cool” erklärt/kommuniziert wird. Gerne auch mal mit einer passenden Infografik. (können wir besorgen)

 

Wir adressieren vor allem technische Einkäufer, also die Talente die Kunststoffteile im Auftrag der eigenen Firma bei externen Firmen produzieren lassen. Das können Kaufleute oder Ingenieure sein. Sind generell coole Leute, eher so BBQ Menschen die Ihren Job und das was das Unternehmen macht stark finden. 

 

Daneben möchten wir wie beschrieben auch weit aus größere Zielgruppen adressieren. Z.b.:

  • alle weiteren Talente aus der Produktion (vom Büro, über die Entwicklung bis in die Hallen),
  • der Hardware/Startups Szene (Unternehmer)
  • und der Maker Szene. (Tüftler)

 

Bei den Inhalten haben wir schon ein paar Ideen gesammelt. Es wird technische Beiträge geben, Inhalte über aktuelles aus der Industrie, und auch so ne Art Feuilleton Texte die diese Startup/ Get Things Done Mentalität rüber bringen sollen.

 

In Zukunft werden wir bei den Inhalten zusammen arbeiten und Entscheidungen auch auf Nutzerdaten basieren.

 

Die Kooperation wird auf jeden Fall dynamisch, kreativ und soll Spaß machen.

 

Klingt interessant?

 

Dann bewerb dich.

Wir benötigen auf jeden Fall einen Nachweiß über dein Know How in diesem Feld.

Und natürlich sehen wir uns gerne direkt ein paar passende Texte an.

 

Wir freuen uns,