Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

20.02.18 22:42

Kunde

Hol***

Dieses Projekt wurde geschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Zusammenfassung 

Ziel ist es ein einfaches Bestellformular für die Anmietung von Slush Eis Maschinen in der sogenannten Daueranmietung (mind. 3 Monate) zu erstellen. Das Formular soll potenziellen Kunden alle wichtigen Informationen abfragen und die Möglichkeit die geben die Bestellung direkt abzusenden. Das Formular soll bis zum 12.03.2018 online sein.


Zur Firma:

Die Firma Holger Morlok Services vermietet unter dem Label [OBSCURED] seit 2008 Slush Eis Maschinen für Veranstaltung. Seit einigen Jahren ist ein weiters Standbein, die Anmietung von Geräten für einen Zeitraum ab 3 Monaten. Die Firma stellt hier neben den Maschinen auch das Konzentrat, die Becher, die Löffelhalme und Werbematerialen zur Verfügung.


Bisheriger Ablauf:

Zurzeit melden Sich die Kunden per Email oder Kontaktformular an den Vertrieb. Dieser erstellt über eine Excel-Vorlage einen Mietvertrag und sendet diesen an den Kunden zurück. Sollte der Kunde mit den Bedingungen zufrieden sein bestellt dieser per Email, Telefon oder (in seltenen Fällen) per Fax die Maschine. Leider kommt er hier oft zu Rückfragen beziehungsweise und ungenauen Anfragen und somit wird oft Zeit und unnötig Ressourcen gebunden.


Aufgabe:

Wir wünschen uns ein Bestellformular welches den Kunden durch die Bestellung der Slush Eis Maschine für eine Dauerleihstellung führt. Es sollen hier alle notwendigen Parameter abgefragt und in einer Übersicht dargestellt werden. In dieser Übersicht soll der Kunde die Möglichkeit haben die Maschine direkt zu bestellen. Die Bestellung löst dann eine Email an den Kunden und an den Vertrieb aus.

Was ist nicht notwendig:

Es soll keine Verfügbarkeitsprüfung erfolgen. Das Bestellformular löst nur eine Email aus. Lediglich soll über einen Parameter (z. B. eine Variabel in einer Config-Datei) ein Gerät auf „bereits vermietet“ gesetzt werden.


Anforderungen an das Bestellformular:

Der Bestellablauf ist an die aktuelle Preisliste unter [OBSCUREDf angelehnt.

Die Informationen der Preisliste sollten sich auch im Formular wiederfinden. Das Formular sollte in folgende Schritte untergliedert werden.


• Auswahl des Startdatums (z. B. 01.05.2018)

• Auswahl der Maschine (Grundpaket)

• Auswahl an Verbrauchsmaterial

   o Sirup

   o Becher

   o Löffelhalme

• Auswahl an Werbemittel (nur zur Miete)

• Anzeige der Gesamtübersicht inkl. aller Kosten

   o Möglichkeit die Slush Eis Maschine direkt zu reservieren – Zustimmung der AGB

• Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse

   o Inkl. Hinweis der Zahlungsbedingungen. Bezahlung erfolgt per Vorkasse (keine Anbindung an Paypal, Sofortüberweisung, etc)


Im ersten Schritt ist es nicht notwendig das die Parameter (wie Maschine, Verbrauchsmaterial, Werbemittel) in der Gesamtübersicht geändert werden können. Wenn dies gleich realisiert werden kann umso besser.

Bei erfolgreicher Bestellung erhält der Vertrieb von Holger Morlok Services eine Email mit den Bestelldetails. Darüber hinaus erhält der Kunde eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung.


Weite Entwicklungsstufen:

Im ersten Schritt möchten wir in 2018 prüfen ob die Kunden das Formular so annehmen wir wir uns das wünschen. Die meisten Bestellungen erhalten wir im März und April. Nach erfolgreicher Testphase würden wir das Bestellformular um weitere Features erweitern. Mögliche Erweiterungen sind:

• Bezahlung per Paypal, Sofotüberweisung, etc

• Verfügbarkeitsprüfung

• Automatisches Generieren von Mietverträgen, Auftragsbestätigungen, etc (was im ersten Jahr noch manuell erfolgt)

• Nachträgliches Ändern von bestimmten Parametern (wie Maschine, Verbrauchsmaterial, Werbemittel)

• Etc.


Zeitplan:

Leider haben wir das Projekt zu lange vor uns hergeschoben. Daher würden wir es gerne zeitnah umsetzen. Zielt sollte sein das Formular bis zum 12.03.2018 online zu haben.


Technische Umsetzung:

Das Formular sollte in PHP geschrieben werden und nur über eine PHP-Datei abgerufen werden. Weitere Dateien sind natürlich möglich, jedoch sollte der Aufruf immer über die selbe Datei erfolgen. Die Einbindung in Joomla würden wir selbst vornehmen. Entweder über IFrame, Plugins die PHP ausführen können oder über das öffnen in einem neuen Fenster.

Das Formular sollte für mobile Geräte optimiert sein.


Weitere Informationen:

Texte, Bilder, etc. stellen wir gerne nach Auftragserteilung zur Verfügung.