Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

16.10.18 16:02

Standort des Freelancers

Deutschland

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Hallo lieber Interessent,

Hallo liebe Interessentin,


ich benötige bei der Anpassung eines Excel Makros Unterstützung, da ich das Makro als solches nicht selbst programmiert habe und mich leider nicht ausreichend damit auskenne.


Dieses Makro reiht bisher die Daten aus einzelnen Zellen von einem separaten Tabellenblatt in einer Logik zusammen und weist diese definierten Werten in weiteren Tabellenblättern zu. Nun soll das Makro um eine weitere Logik ergänzt werden, sodass es zwischen eben jener beschriebenen Anreihung und einer neu definierten Anreihung unterscheiden kann und beides parallel macht. Hierfür benötige ich die Hilfe!


Viele Grüße

Im Detail:


-Makro vergleicht in Tabellenblatt 1 hinterlegte Werte mit definierten Werten in Tabellenblatt 2

-passen diese zueinander werden die entsprechenden Werte aus Tabellenblatt 1 in 3 Zellen a 500 Zeichen in Tabellenblatt 3 hinterlegt

->Limit auf die 3x 500 Zeichen, Rest wird nicht inkludiert


zusätzliche Logik:

-Makro soll zusätzlich eine 1x 250 Zeichen Logik anwenden aber nur für einzelne gekennzeichnete Werte in Tabellenblatt 2 

-beiden Logiken sollen parallel ablaufen

-Makro soll zwischen beiden Logiken unterscheiden können (weiteres Attribut?)