Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

3.000 - 6.000

Geposted am

17.12.14 16:11

Kunde

fel***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir arbeiten bereits einige Jahre sehr erfolgreich im Vertrieb von Sportartikeln über verschiedene Online-Shops, Kontakt zu Sportvereinen per Mail und Telefon sowie über 2 Ladengeschäfte.

Wir arbeiten momentan noch mit einem "kleinen No-Name" Warenwirtschaftssystem, welches unseren Bedürfnissen aber eigentlich nicht mehr gerecht wird. Vieles wird von uns manuell bearbeitet, wodurch natürlich auch häufig Fehler entstehen. Beispielsweise sind unsere Online-Shops, sowie unser ebay-store nicht miteinander bzw. mit dem Warenwirtschaftssystem verknüpft, sodass es häufig vor kommt, dass ein Artikel nur einmal auf Lager ist, allerdings gleichzeitig über 2 Online-Shops verkauft wird.

Zum Jahr 2015 wollen wir uns deutlich professioneller aufstellen und entwickeln dazu auch gerade einen neuen Online-Shop mit welchem Bestellungen komplett automatisiert abgewickelt werden sollen.

Dazu sind wir derzeit auf der Suche nach einem kompetenten Partner der uns in Sachen Warenwirtschaft beraten und das entsprechende System, welches zu unseren Bedürfnissen passt empfehlen und dieses dann auch einrichten und eventuell betreuen kann.

Wir würden gerne auf ein bereits bestehendes System eines "bekannten" Anbieteres zurückgreifen (Beispielsweise JTL, Plentymarkets oder ähnliches).

Ein individuell für uns programmiertes System kommt für uns nicht in Frage

Dazu gehört:

- Lager und Artikelverwaltung an mehreren Lagerorten - momentan 2 Ladengeschäfte mit jeweils eigenständigem Lager (evtl. auch mit Barcode)

- Kundenverwaltung (Mahnungen etc.)

- Anbindung an mehere Schnittstellen (verschiedene Online-Shops auf Shopware Basis, sowie ebay und amazon)

- Anbidnung an einen Versanddienstleister mit automatischer Erstellung von Versandetiketten (aktuell DPD)

- Dropshipping (Anbindung an Lagersystem des Lieferanten - erforderliche Daten stehen zur Verfügung)

- Anbindung an das Kassensystem des Ladengeschäftes - zur Zeit nicht zwingend notwendig (aktuell kein professionelles Kassensytem vorhanden)

 

 

Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Felix M.