Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

1.500 - 3.000

Geposted am

06.02.17 01:36

Kunde

bna***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir betreiben einen Online Shop basierend auf WooCommerce. Für Deutschland und die Schweiz werden zwei fast identische Shops mit separaten Preisen, Währungen und Zahlungsmethoden verwendet. ([obscured]) Da wir aktuell viel manuellen Aufwand damit haben würden wir gerne eine weitgehende Automatisierung einführen. 

Folgende Handlungen fallen aktuell manuell an sobald eine Bestellung eingeht:

1. Rechnung generieren, umbenennen und für die Buchhaltung in Google Drive abspeichern

2. Bestellte Produkte mit ausgewähltem Lieferdatum und Adresse in Google Sheets eintragen für den Kollegen der die Pakete packt. Er druckt diese Listen dann jeden Tag aus.

3. Umsatz der Bestellung abzgl. Mehrwertsteuer in unserem Monitoring Dokument in Google Sheets eintragen.

So würde es optimalerweise aussehen:

1. Rechnungen werden automatisch generiert und auch an die Kundenmails angehängt

2. Eine Packliste mit Produkten, Adressen, Lieferdatum etc. wird automatisch erzeugt. Dabei sollten alle Bestellungen die am selben Tag rausgehen auf einer Liste stehen dass eine Übersichtlichkeit gegeben ist. Diese Liste kann entweder ausgedruckt oder aber digital über eine App bereitgestellt werden die über einen Monitor oder ein iPad abruf bar sind. (z.B. Trello)

3. Umsätze werden automatisch gespeichert.

4. Rechnungen werden abgeheftet

5. Kunde bekommt einen UPS Tracking Code automatisch per Mail und ein UPS Versandetikett wird an die Mail Adresse unseres Druckers geschickt (siehe z.B. Shipstation)

Dabei gäbe es verschiedene Ansätze: Individuelle Programmierung, Komplettlösung mit einem Tool oder aber die Verbindung einzelner Plugins/Tools wie z.B. ShipStation, Google Sheets, Google Drive, WooCommerce und einem Rechnungstool über beispielsweise Zapier. Wir werden vermutlich in Kürze auch WeClapp implementieren um unsere beiden Shops und unser klassisches B2B Geschäft (Telefonische oder Mail Bestellungen, händische Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen)  in einem Tool aufzubereiten mit CRM, Warenwirtschaft, Einkauf, Buchhaltung etc. integriert. Eventuell wäre es also auch ein Ansatz WeClapp irgendwie mit einzubinden.