Geschafft!

Hinweis

Fehler

Session expiration Your session is going to expireClick here to extend

Budget:

Kleines Projekt <800

Geposted am

2017-09-01 18:20:06.0

Kunde

lut***

Die Angebotsphase ist beendet

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Wir sind eine Klasse angehender Techniker für Druck- und Medientechnik an der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart und befinden uns derzeit in der Planungsphase zu unserer Fachabschlusspublikation „Impuls“, die jährlich von der jeweiligen Absolventenklasse veröffentlicht wird. Diese enthält diverse Fachartikel und Berichte gesellschaftlicher Thematiken, Profile der jeweiligen Absolventen, sowie Anzeigen von Sponsoren (ohne die die Herstellung der Publikation nicht möglich wäre). Das Ganze wird mit einer Auflage von 4000 bis 5000 Stück produziert und im gesamten deutschsprachigen Raum an Unternehmen der Druck- und Medienbranche versendet. Für unsere im kommenden März anstehende Ausgabe prüfen wir derzeit die Möglichkeiten des Einsatzes derartiger Lösungen, wie sie anhand von Beispielen mit der App „Arilyn“ im Internet zu finden sind. 

Wir dachten dabei beispielsweise an einen Fachartikel, der die Technik und die Möglichkeiten solcher Anwendungen aufzeigt und auch ein animiertes Beispiel enthält. Ein Video/eine Animation, wird abgespielt, nachdem die App das Bild anhand der Strukturen oder ein bestimmtes Symbol auf dem Bild erkennt. 

Außerdem möchten wir die Titelseite oder das Inhaltsverzeichnis mit Animationen unterstützend aufwerten. Ein weiterer Gedanke war, auch die Profile der 16 Absolventen mit animierten Zusatzinformationen zu bereichern. 

Da wir aber momentan weder den Aufwand, noch die Kosten abschätzen können, ist der letzte Punkt natürlich auch eine Kostenfrage. Wir denken mal, dass die Umsetzung und Bereitstellung auf Grundlage einer bestehenden App wie z. B. Arilyn, im wesentlichen günstiger wäre als eine komplett neue App zu entwickeln. (Wenn man eine neue App entwickeln würde, dann auf 2D Basis. Das wäre wesentlich unkomplizierter und man könnte das Bild mit sowas ähnlichen wie einem QR Code hinterlegen, der durch das scannen erkannt wird und das Video/eine Animation somit aufruft)Können Sie anhand dieser Informationen grob abschätzen, mit welchen Kosten man hierbei rechnen muss? Mit welchen laufenden Kosten müssen wir rechnen, wenn wir das Ganze beispielsweise ein Jahr lang abrufbar halten wollen? Wie kann das Ganze technisch ablaufen (in welchen Programmen können diese Animationen erstellt und in welchem Format müssen sie zur Verfügung gestellt werden)?

Im Gegenzug wären wir auch gerne dazu bereit dem Entwickler eine komplette Seite im Impuls 2018 zu Werbezwecken bereitzustellen.